Rezept „Lebkuchen Latte Macchiato“

Lebkuchen Latte Macchiato mit sehr wenig Kalorien für gemütliche, kalte Wintertage: wärmt und versüsst Euch den Tag. Pro Tasse nur 40 kcal und 0,1g Fett.

Lebkuchen Latte Macchiato mit sehr wenig Kalorien für gemütliche, kalte Wintertage: wärmt und versüsst Euch den Tag. Pro Tasse nur 40 kcal und 0,1g Fett.


Rezept für 1 Tasse:

  • 250 ml Instant Kaffee (oder jeder andere schwarze Kaffee nach Geschmack)
  • 100 ml Milch 0,3% Fett
  • Eine Prise Lebkuchengewürz (z. B. Ostmann)
  • Süßstoff nach Wunsch (oder 1 TL Zucker, dann 20 kcal dazu rechnen)

Zubereitung:

Pulverkaffee in eine Tasse geben. Eine Prise Lebkuchengewürz (zum Beispiel von Ostmann) darübergeben. Süßstoff oder Zucker zugeben. Jetzt den Kaffee mit heißem Wasser aufbrühen.

Die Milch mit einem Milchaufschäumer aufschäumen (schmeckt auch mit normaler Milch, die nicht aufgeschäumt ist, sieht nur nicht ganz so schön aus).

Fertig ist Euer leckerer und kalorienarmer Lebuchenlatte. Viel Spaß damit und eine schöne Advents- und Winterzeit.


 

Alle kalorienarmen Rezepte zeigen...