Wie viele Kalorien haben Pommes?

Rohe Pommes haben ziemlich wenig Kalorien. Denn Pommes sind natürlich nichts anderes als in Stäbchen geschnittene Kartoffeln. Damit haben rohe Pommes ohne alles ungefähr 107 kcal (bei einer Portion Pommes für 150 Gramm): Kalorien Pommes roh.

Pommes kommen aber vor dem Verzehr in die Friteuse, in der sie im schwimmenden Fett ausgebacken werden. Da das Fett nach dem Frittieren nicht komplett abtropft, bleibt immer etwas vom Fett an den Pommes hängen. Daher auch die fettigen Finger beim Pommes essen. Durch das Frittieren steigt der Kaloriengehalt von 150 g Pommes von 107 kcal auf etwa 186 kcal an: Kalorien Pommes frittiert.

Wenn Du jetzt noch 25 g Ketchup über die Pommes gibst, steigt der Kaloriengehalt an auf etwa 214 kcal je Portion: Kalorien Pommes mit Ketchup. Falls Du die Pommes lieber mit 25 g Mayonnaise isst, steigt der Kaloriengehalt auf 372 kcal an: Kalorien Pommes mit Majo.

Wenn Du Deine Pommes als "Pommes Schranke" mit Ketchup und Mayonnaise magst, kommst Du mit einer Portion auf knapp 400 kcal: Kalorien Pommes Schranke.

Übersicht über die Kalorien von Pommes

Kalorien von 150 g Pommes Frite
Pommes Frites frisch roh 150 g 106.5 kcal
Pommes Frites fritiert 150 g 186 kcal
Pommes Frites mit Ketchup 150 g 214 kcal
Pommes Frites mit Mayonnaise 150 g 372 kcal
Pommes Schranke 150 g 399 kcal

Kalorienarme Pommes selbst gemacht

Anstatt Pommes in der Friteuse zuzubereiten oder anstatt fertige Pommes zu kaufen, die bereits zweifach frittiert sind, probier doch einmal, Kartoffel-Ecken oder Kartoffel-Spalten im Backofen so gut wie ohne Fett zuzubereiten. Durch das fehlende Fett sparst Du jede Menge Kalorien.

Dazu nimmst Du Kartoffeln, die Du gut wäschst und abschrubbst. Die schneidest Du in ca. 2 Zentimeter dicke Scheiben. Dazu gibst Du nach Belieben gut gewaschene Paprikaschoten, die Du ebenfalls in 2 cm dicke Scheiben schneidest.

Die geschnittenen Kartoffel- und Paprikascheiben mischst Du in einer Schüssel mit wenig Rapsöl (Rapsöl ist ein Öl, das sich im Backofen gut erhitzen lässt). Gib auch etwas Salz dazu und Gewürze nach Belieben (z. B. Kräuter der Provence). Diese Kartoffel-Paprika-Mischung verteilst Du auf einem Backblech und backst das Ganze 35 Minuten lang bei 200 Grad im Backofen.

Anstelle von Paprika kannst Du auch anderes Gemüse verwenden. Zucchini, Auberginen oder Kirschtomaten passen ebenfalls dazu. Wenn Du Rosmarinkartoffeln magst, kannst Du auch  Rosmarin zum Würzen nahmen anstelle von Kräutern der Provence.

Damit hast Du einen gesunden und einen wesentlich kalorienärmeren Pommes-Ersatz.

4 Kommentare

Alle Kommentare anzeigen

1.
kalorienboy90
Sonntag, 01. November 2020 um 18:00 Uhr
Es gibt nicht besseres als frittierte Pommes aus der Fritteuse. Da könnte man mal auch auf die Kalorien nicht achten. Weil man ja nicht täglich Pommes isst.

2.
Marianne
Montag, 23. November 2020 um 22:05 Uhr
Da stimme ich kalorienboy90 zu! Es gibt gesündere Varianten eine Kartoffel zu verarbeiten, aber Pommes sind einfach zu lecker :-)

3.
NanS
Mittwoch, 27. Januar 2021 um 10:02 Uhr
Mich überrascht, dass der Anstieg von rohen Pommes zu frittierten Pommes gar nicht so hoch war. Die meisten Kalorien stecken als in Ketchup und Mayo.
Das Rezept für die kalorienarmen Pommes sind toll. Ich werde es mal ausprobieren und schauen ob es mit der ungesünderen Variante mithalten kann.

4.
Karotte7
Donnerstag, 28. Januar 2021 um 14:49 Uhr
Es hat mich jetzt echt überrascht, dachte Pommer haben mehr Kalorien. Zum Glück esse ich meine Pommer immer ohne Soße, da spare ich mir ja echt einiges!


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:48 Uhr
Vielen Dank :-)) [weiterlesen]

Fettrechner.de
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:45 Uhr
1140 g = 4747 Kalorien 100 g = 416 Kalorien [weiterlesen]

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:03 Uhr
Dreisatz: 1140 g = 4747 Kalorien 100 g = ? Kalorien [weiterlesen]

Abnehmer
Sonntag, 23. Januar 2022 um 19:07 Uhr
Ich habe vor einigen Jahren 10 kg abgenommen. Das hat ca. 6 Monate gedauert. Ich habe mich auf 1.500 kcal/Tag gesetzt. Bei 1.500 kcal kann man immer noch alles essen, halt nur weniger von allem. ... [weiterlesen]

Fettrechner.de
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:44 Uhr
Hallo Rama, das bedeutet, wenn Du 3.000 kcal isst und durch Bewegung 3.500 kcal verbrauchst, dann hast Du mehr verbraucht als Du gegessen hast. Und dadurch nimmst Du ab. Besser ... [weiterlesen]

Rama
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:36 Uhr
ich verstehe mit diese zb 3.000 und 3.500 und umgesetzt =500 kcal nicht können sie genauer erklären [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli