Dein Diättagebuch

Um Dein Diättagebuch zu lesen und zu bearbeiten musst Du erst eingeloggt sein.

Zum Login ...


6 Kommentare

Kommentare

1.
Kaninchen
Mittwoch, 21. August 2019 um 10:57 Uhr
Es ist extrem schwierig, sich einzuloggen, nachdem man sich registriert hat. Vom Passwort nimmt er drei oder vier Buchstaben, dann stürzt die Seite ab und behauptet, man habe das falsche Passwort eingegeben. Maximal nervig. Und ein Grund, meine Registrierung zu löschen.

2.
Fettrechner.de
Montag, 26. August 2019 um 13:11 Uhr
Hallo Kaninchen,
wir haben versucht, auf unterschiedlichen Rechnern und mit unterschiedlichen Browsern das Problem nachzuvollziehen. Ich kann nicht feststellen, dass der Browser abstürzt.
Mit welchem Browser funktioniert das nicht? Geht das sonst noch jemandem so?
MfG
Steffi
www.fettrechner.de

3.
Beaslie99
Montag, 26. August 2019 um 23:04 Uhr
Hallo Steffi,
ich habe mich gestern angemeldet. Das Login hat auf Anhieb funktioniert. Auch heute ging es einwandfrei. Kann keinen Fehler bestätigen. Ich benutze den Mozilla Firefox.
Ein großes Danke noch an Eure Seite. Bin seit langem dabei, habe mich aber erst gestern angemeldet um die eigenen Lebensmittel und das Diättagebuch nutzen zu können. Klasse gemacht.

Liebe Grüße,
Beaslie99

4.
Fettrechner.de
Dienstag, 27. August 2019 um 09:31 Uhr
Hallo Beaslie,
danke fürs Feedback. Und ganz besonders freut uns Dein dickes Lob :-)

LG
Steffi
www.fettrechner.de

5.
�tzel
Montag, 09. September 2019 um 07:23 Uhr
Ich bin seit Ende Mai dabei um abzunehmen. Ich finde das Programm
richtig gut, um Kontrolle über mein Eßverhalten zu bekommen. Habe seitdem bis heute 8 kg abgenommen und kann es nur empfehlen. Man kann eigene Lebensmittel bzw. Rezepte einspeichern, das ist sehr gut.
Mit dem Einloggen etc. hatte ich keine Probleme. Einzig negativ empfinde
ich, das keine Angabe über Zucker geführt wird. Aber sonst, klasse.

6.
Fettrechner.de
Montag, 09. September 2019 um 12:59 Uhr
Hallo Ätzel,
danke fürs Feedback. Wir sind gerade dabei, die Werte für Zucker und Salz auch für Markenprodukte zu recherchieren. Du kannst aber einen Überblick über den Zuckergehalt von Lebensmitteln allgemein (also keine Markenhersteller) bekommen auf unserer Seite www.naehrwertrechner.de - dort wird für jedes Lebensmittel der Zuckergehalt aufgeführt.

LG
Steffi
www.fettrechner.de

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner

Tipps