FAQ: Wie hoch ist der Kalorienverbrauch?
{% faq-start %} Wie hoch ist der Kalorienverbrauch? Der Kalorienverbrauch eines Menschen hängt ab vom Alter, von der Größe, von der ...
Ist Milch zum Abnehmen geeignet?
Zunächst mal ist Milch sehr gesund. Das Max-Rubner-Institut (MRI) – ein Bundesforschungsinstitut - hat zahlreiche Studien zu Milch ...
Woher kommen Fressattacken?
Woher kommen Fressattacken? Essattacken, „Fressattacken“ oder „Fressanfälle“ sind unterschiedliche Bezeichnungen für ...
Fahrradfahren, joggen oder schwimmen?
Abnehmen kannst Du nur dann, wenn Du mehr Energie umsetzt als Du isst. Um dieses Ziel zu erreichen, kann es Dir helfen, Sport zu treiben. ...
Abnehmen durch Durchfall?
Häufig taucht die Frage auf, ob man Gewicht verliert, wenn man Durchfall hat. Die Antwort ist einfach: ja, man verliert dadurch Gewicht. ...
Kalorien Käse
"Wie viele Kalorien hat Käse?" Die Antwort darauf lautet natürlich "Kommt darauf an." Es gibt zahlreiche verschiedenen Käsesorten. Hier ...

Tagliatelle mit Steinpilzen

Tagliatelle mit Steinpilzen
Steinpilze sind nicht nur edel, sondern auch sehr kalorienarm. Dieses herbstliche Pastagericht hat nur 480 kcal und 16,5g Fett pro Portion.

Pasta mit Pilzen schmeckt nicht nur im Herbst gut. Wenn du keine frischen Pilze bekommst, nimm einfach getrocknete Pilze.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 140 g Tagliatelle
  • 300 g Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 ml (1 EL) Öl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 50 ml Sahne
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 EL (20g) geriebener Parmesankäse

Zubereitung:

Die Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser abkochen.

Die frischen Steinpilze trocken abreiben oder vorsichtig abbürsten und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf oder einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbraten. Nach ca. 1 Minuten die Pilze zugeben und ebenfalls bei starker Hitze auf jeder Seite 1-2 Min. anbraten.

Jetzt den Weißwein zugießen und das Ganze ein paar Minuten einköcheln lassen. Die Sahne dazugießen und weitere 2-3 Minuten einköcheln lassen.

Von der Petersilie ein bißchen aufbewahren, damit kann das Gericht später garniert werden, wenn man möchte. Die restliche Petersilie untermischen und die Steinpilzsoße mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat und einem kleinen Spritzer Zitronensaft würzen.

Die Tagliatelle in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und noch heiß unter die Steinpilzsoße geben. Die Pasta auf vorgewärmte Teller geben, mit dem Parmesankäse bestreuen, mit der aufbewahrten Petersilie garnieren und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Wer sich noch ein paar zusätzliche Kalorien gönnen möchte und Lust auf ein Gläschen Wein hat, sollte zu diesem Gericht unbedingt einen Grauburgunder oder einen nicht zu kräftigen, fruchtigen Spätburgunder "Pinot Noir" probieren. Auch ein Riesling mit wenig Säure passt hervorragend zu den Steinpilzen.

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli