Was bedeutet „LF30“ auf der Berechnung?

Was heißt LF30?

LF30 ist die AbkĂŒrzung fĂŒr „low fat 30“ und bezeichnet eine ErnĂ€hrungsform, bei der darauf geachtet wird, dass maximal 30% der aufgenommenenen Energie aus Fett besteht. Der Wert LF30 auf der Berechnung gibt an, wieviel Prozent der Energie auf Deiner Berechnungsliste aus Fett-Kalorien besteht.


Beispiel:

Du hast auf Deiner Berechnungsliste mehrere Lebensmittel mit einem Energiegehalt von insgesamt 1.500 kcal stehen. Wenn der absolute Fettgehalt dieser Lebensmittel 20 Gramm betrĂ€gt, dann kommst Du damit auf einen LF30-Wert von 12%.
Die Berechnung: ein Gramm Fett hat 9 kcal, 20 Gramm Fett haben 180 kcal. Das bedeutet, 12% der aufgenommenen Energie (= 180 geteilt durch 1500) kommt aus Fett.


0 Kommentare

Kommentare

Lob, Tadel, WĂŒnsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Seiteninhalte

Sport- und AbnehmplÀne

Kalorienrechner

Tipps