Was heißt LF30?

LF30 ist die Abkürzung für „low fat 30“ und bezeichnet eine Ernährungsform, bei der darauf geachtet wird, dass maximal 30% der aufgenommenenen Energie aus Fett besteht. Der Wert LF30 auf der Berechnung gibt an, wieviel Prozent der Energie auf Deiner Berechnungsliste aus Fett-Kalorien besteht.


Beispiel:

Du hast auf Deiner Berechnungsliste mehrere Lebensmittel mit einem Energiegehalt von insgesamt 1.500 kcal stehen. Wenn der absolute Fettgehalt dieser Lebensmittel 20 Gramm beträgt, dann kommst Du damit auf einen LF30-Wert von 12%.
Die Berechnung: ein Gramm Fett hat 9 kcal, 20 Gramm Fett haben 180 kcal. Das bedeutet, 12% der aufgenommenen Energie (= 180 geteilt durch 1500) kommt aus Fett.

Artikel teilen:

0 Kommentare


Kalorien eines Rezeptes berechnen

Anders als bei üblichen Kalorientabellen kannst Du mit dem Fettrechner nicht nur die Nährwerte einzelner Nahrungsmittel anzeigen lassen ...

Benutzerdaten bearbeiten

Du hast auf Fettrechner.de die Möglichkeit, die Benutzerdaten Alter, Größe, Gewicht und Geschlecht einzugeben. Du musst diese Daten nicht ...

Abmelden (Logout)

Als regstrierter und eingeloggter User hast Du mehr Möglichkeiten mit dem Fettrechner zu arbeiten als wenn Du nicht registriert bzw. ...

Schnell, viel und dauerhaft abnehmen?

Wie kann man schnell, viel und dauerhaft abnehmen? Wer abnehmen will, sollte sich Folgendes immer vor Augen halten: Abnehmen kann man: ...

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner