Kalorienumsatz beim Sport
Entscheidend für den Abnehmerfolg ist die Energiebilanz. Wenn du mehr Energie (Kalorien) isst als du verbrauchst, nimmst du zu. Wenn du ...
Deutschlands bester Döner
Den besten Döner in ganz Deutschland gibt es in Stuttgart (Alaturka Döner). Zumindest nach Angaben des internationalen Reiseportals Big 7 ...
So berechnest du deine Muskelmasse
Zur Berechnung der Muskelmasse berechnet man zunächst die fettfreie Masse (FFM) und zieht davon das Gewicht von Haut und Knochen, das ...
Wie ist die optimale Nährstoff-Zusammensetzung der Ernährung?
Empfehlenswert pro Tag sind ungefähr 2.000 bis 2.500 Kalorien, etwa 60 bis 80 g Eiweiß, etwa 300 g Kohlenhydrate, maximal 80 g Fett sowie ...
Wie nimmt man zu?
Im Prinzip nimmt man so zu, wie man abnimmt - nur andersrum. Zugegeben, das ist eine dumme Antwort auf die Frage. Aber etwas Wahres ist ...
Kalorien eines Lebensmittels finden
Der Fettrechner nennt dir die Nährwertangaben von Kalorien, Fett, Kohlenhydraten, Eiweiß und Ballaststoffen von tausenden Lebensmitteln. ...

So klappt es: abnehmen in kleinen Schritten

Abnehmen klappt in kleinen Schritten einfacher und dauerhafter als der verzweifelte Versuch, 10 kg in 4 Wochen abzunehmen. Der Grund: das Abnehmen in kleinen Schritten kannst du problemlos und ohne Anstrengung jahrelang durchhalten. Dagegen wirst du dich nach einer Gewaltdiät wieder mit Essen vollstopfen und hast ruck zuck dein altes Gewicht wieder erreicht.

Wie funktioniert das Abnehmen?

Um abzunehmen, darfst du weniger Energie essen, als du verbrauchst. Man nennt das das Herstellen einer negativen Energiebilanz, auch Kaloriendefizit genannt. Je größer diese negative Energiebilanz ist, desto schneller bzw. mehr nimmst du ab.

Wenn du eine negative Energiebilanz von 500 kcal pro Tag erreichst, nimmst du schneller ab als wenn du eine negative Energiebilanz von 400 kcal pro Tag erreichst.

Kann man auch abnehmen mit einer sehr geringeren negativen Energiebilanz?

Ja, das geht. Für die meisten von uns geht das sogar besser als das Abnehmen mit einer hohen negativen Energiebilanz. Wenn du ab heute jeden Tag einen Teelöffel Zucker weniger isst als bisher, sparst du täglich 30 kcal ein. Wenn du zudem ab heute zusätzlich jeden Tag nur 5 Minuten spazieren gehst, verbrauchst du etwa 20 kcal zusätzlich.

Deine Kalorienbilanz reduziert sich damit um 30 kcal weniger essen plus 20 kcal mehr verbrauchen = 50 kcal. Auch wenn sich das zunächst nach sehr wenig anhört, führt das zu einem großen Erfolg. Denn dieses Pensum an zusätzlicher Kalorienersparnis plus zusätzlichem Kalorienverbrauch ist leicht zu schaffen. Es ist sogar so leicht zu schaffen, dass du das über Jahre hinweg durchhalten kannst.

Gewichtsverlust bei 50 kcal negativer Energiebilanz

Wie viel Gewicht du verlierst, wenn du Deine Energiebilanz täglich um 50 kcal reduzierst, kannst du mit dem Kalorien Jahresrechner ausrechen. Es sind fast 2,5 kg jedes Jahr. Ohne dass du dich dafür besonders anstrengend musst.

Gerade weil dieser Gewichtsverlust so einfach und unproblematisch funktioniert, wirst du motiviert sein, mit dieser "Diät" weiter zu machen. Nimmst du Dir dagegen vor, Deine Energiebilanz um 500 oder gar 600 kcal täglich zu reduzieren, bedeutet das einen sehr großen Aufwand an zusätzlicher Bewegung und einen sehr großen Verzicht auf leckeres Essen.

Diese Tortur wirst du - wie üblich - nur ein paar Tage oder bestenfalls zwei Wochen durchhalten. Dann wirst du frustriert sein, weil du Dein Ziel nicht erreichst und du wirst damit aufhören. Am Jahresende hast du somit erneut weitere 2,5 kg zugenommen anstatt mit der "Mini-Diät" 2,5 kg abzunehmen.

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Samstag, 28. Januar 2023 um 16:32 Uhr
Hallo zusammen, danke für Eure Fehlermeldungen, das Speichern funktioniert wieder. Sorry für den Fehler :-( LG Steffi [weiterlesen]

EvaN
Freitag, 27. Januar 2023 um 20:57 Uhr
Hallo, seit 3-4 Tagen werden leider meine aktuellen Berechnungen nicht mehr im Diättagebuch abgespeichert. Jedes Mal wenn ich speichere, wird nur eine der Angaben abgespeichert. Ich habe auch ... [weiterlesen]

nita
Freitag, 27. Januar 2023 um 15:10 Uhr
Zutaten: Möhren: 120g Zwiebel: 90g Sellerie: 20g Petersilienwurzel: 70g Rinderhack: 400g Sojahack: 40g Tomatenpüree: 800g Wasser: 200g [weiterlesen]

Bernd
Donnerstag, 26. Januar 2023 um 20:12 Uhr
Guten Abend, die Eintragungen im Diättagebuch werden seit vier Tagen nicht richtig gespeichert. Nur das erste Lebensmittel wird ins Tagebuch übernommen. Viele Grüße Bernd [weiterlesen]

Kamikatze
Mittwoch, 25. Januar 2023 um 21:46 Uhr
Bei mir speichert es auch nur den 1. Posten ? [weiterlesen]

Susy
Mittwoch, 25. Januar 2023 um 17:07 Uhr
Hallo Bei mir wird nicht richtig gespeichert. Nur das erste Lebensmittel wird ins Tagebuch gespeichert . Gestern auch schon Vielen Dank Susanne [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli