Forum

Stärken und Schwächen finden

geschrieben von ba.be 
Stärken und Schwächen finden
04. Oktober 2008 13:09
Hallo zusammen,

mal eine andere eher in Richtung Psychologie gehende Frage. Nachdem bei mir ja einiges in letzter Zeit durcheinander geraten ist und ich mich leider auch wieder mit sehr viel Schokolade getröstet habe, was aber für mein Selbstbewußtsein nur kurzfristigen Erfolg (und langfristig wohl eher ins Gegenteil ausschlagen wird) zeigt, wollte ich fragen, wie ihr eure Stärken herausgefunden habt (wenn ihr sie schon gefunden habt) und wie ihr eure Schwächen akzeptiert bzw. gelernt habt damit umzugehen, sie in Stärken umzuwandeln. etc. Denn da hänge ich zur Zeit ziemlich, und meine Freunde können mir nicht wirklich helfen. Ich weiß, dass ich da alleine durch muss, bzw. mich selber wieder rausziehen muss aus meinem Loch, aber vielleicht habt ihr ja Tipps, wie man herausfindet, worin man gut ist und worin eher nicht. Denn wenn ich es nicht bald schaffe, mein Selbstbewußtsein wieder etwas zu kitten, dann werd ich wohl wieder in meine alten Verhaltensmuster fallen und zunehmen. Denn das habe ich in den letzten 2 Wochen schon immer wieder getan, weil ich meinte, ich müsse mir etwas "Gutes" tun, nur ist mein Kleiderschrank schon überfüllt und Wiesn zur Zeit ist eben noch verlockender als sonst, weil ich dann wenigstens etwas abschalten und feiern kann. Aber Alkohol im Zusammenhang mit dem ganzen Essen und dann zu fertig, um noch sporteln zu gehen...
Ich hab einfach im Augenblick das Gefühl das nix mehr in meinem Leben passt, ich total die Kontrolle über mein Leben verloren habe, auch über meinen Appetit usw... mag sein, dass ich mich auch etwas sehr selbstbemitleide, aber ich wäre am liebsten einfach weg, einfach weg...
Danke fürs zuhören und ich bin gespannt auf eure Tipps.

Lg Ba.be



Ba.be

Stand: 06.06.10 60,1 kg
Ziel: 10.10.10 58,9 kg smiling smiley
Re: Stärken und Schwächen finden
10. Oktober 2008 23:04
Ich würde dir empfehlen, es mal mit Coaching zu versuchen. Das ist wie eine Therapie, aber dort orientiert man sich nicht an der Vergangenheit sondern an der Zukunft. Schwerpunkt beim Coaching ist immer die Frage, was sich ändern lässt und wo die Stärken des Kunden liegen. Mir hilft Copaching deshlab immer sehr weiter, es gibt mir mehr Energie als eine Therapie es täte und es geht eben nicht um psychische Probleme sondern um praktische Lebensgestaltung.

Mit so ernsten Fragen, wie sie dich gerade beschäftigen, brauchst du auf jeden Fall jemanden, der dir ernsthaft dabei hilft. Pauschale Lösungen gibt es nicht, jeder braucht individuelle Lösungsansätze und muss den Weg schließlich selbst gehen.
Re: Stärken und Schwächen finden
11. Oktober 2008 11:58
Und woran erkenne ich die Qualität bzw. wie finde ich überhaupt jemanden der mich coachen kann? Komme aus München und denke mal, dass das Angebot hier nicht gerade gering ist, aber das muss ja noch nicht unbedingt etwas über die Qualität des einzelnen sagen.
Re: Stärken und Schwächen finden
01. Juli 2016 16:06
Um deine Stärken zu finden solltest du einmal gedanklich in deine Vergangenheit gehen. Was hast du als Kind gerne gemacht ? Wo warst du besser als andere ? Was hat sich nie wie Arbeit angefühlt ? Wo lag deine Interesse ? Das gibt dir einen Aufschluß über deine Stärken da sich diese schon in der Kindheit rauskristalisieren.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:48 Uhr
Vielen Dank :-)) [weiterlesen]

Fettrechner.de
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:45 Uhr
1140 g = 4747 Kalorien 100 g = 416 Kalorien [weiterlesen]

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:03 Uhr
Dreisatz: 1140 g = 4747 Kalorien 100 g = ? Kalorien [weiterlesen]

Abnehmer
Sonntag, 23. Januar 2022 um 19:07 Uhr
Ich habe vor einigen Jahren 10 kg abgenommen. Das hat ca. 6 Monate gedauert. Ich habe mich auf 1.500 kcal/Tag gesetzt. Bei 1.500 kcal kann man immer noch alles essen, halt nur weniger von allem. ... [weiterlesen]

Fettrechner.de
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:44 Uhr
Hallo Rama, das bedeutet, wenn Du 3.000 kcal isst und durch Bewegung 3.500 kcal verbrauchst, dann hast Du mehr verbraucht als Du gegessen hast. Und dadurch nimmst Du ab. Besser ... [weiterlesen]

Rama
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:36 Uhr
ich verstehe mit diese zb 3.000 und 3.500 und umgesetzt =500 kcal nicht können sie genauer erklären [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli