Forum

Joggen + Beweglichkeit (Alex)

geschrieben von JoeAverage10 
Joggen + Beweglichkeit (Alex)
08. Juni 2013 11:52
Hey.

Ich hab vor kurzem Sporteinlagen wegen eines Spreizfußes bekommen und will die Gelegenheit mal nutzen ein wenig Joggen anzufangen. Hatte akut in diesem Winter ziemlich Schmerzen im rechten Bein, vermutlich auch bedingt durch einen schlechten Stand und eine generell schlechte Haltung, vor allem in meinen Winterschuhen.

Ich bin insgesamt ziemlich unbeweglich und hatte schon früh Probleme in den Gelenken. Hab mal mit 17 probiert zu Joggen aber von Anfang an Schmerzen, weswegen ich auch schnell aufgegeben habe. Inzwischen bin ich 30 und werde tendenziell eben immer unbeweglicher. Ich mach Kraftsport und fahre Rad. 200 Watt kann ich Stunden lang treten. Eine Grundfitness ist also vorhanden.

Wie gehe ich jetzt am besten vor?

Wegen der Gelenke nochmal zum Arzt, um alles abchecken zu lassen? Ich könnte mir schon vorstellen, dass ich im Hüftgelenk sogar eine leichte Form der Arthrose habe. Bisher ist allerdings in der Hinsicht nichts diagnostiziert worden.

Spezielle Laufanalyse machen lassen und Joggingschuhe kaufen? In welcher Preisklasse sollten die liegen und welche Marken sind empfehlenswert? Oder ist das nicht so wichtig, weil ich jetzt eh gute Sporteinlagen habe?

Wie sieht ein guter Anfänger Trainingsplan aus? Ich hab Angst, dass ich mich aufgrund meiner Grundfitness zu schnell überbelaste und dann wieder eine Sehnenscheidenentzündung oder so ein Gedöns kriege. Was kann man akut gegen Schmerzen nach dem Joggen tun oder um Entzündungen vorzubeugen?

Und last but not least: was kann ich noch zusätzlich tun um meine Beweglichkeit zu steigern? Ich hab eine leichte Skoliose und eine recht verspannte Muskulatur im Hüft / Beckenbereich. Daraus resultiert auch eine leichte Fehlstellung. Joggen ist also sicher schon ein guter Weg, um mehr Beweglichkeit in meinen Bewegungs- und Haltungsapperat zu kriegen. Aber ich möchte auch gezielt meine Beweglichkeit erhöhen. Kann z.B. nichtmal einen Schneidersitz, oder mit den Händen den Boden berühren bei durchgestreckten Beinen. Das konnte ich allerdings schon mit 15 nicht.

Empfiehlt sich da Pilates? Oder Yoga? Oder gezieltes Stretching vor dem Kraftsport?
Re: Joggen + Beweglichkeit (Alex)
08. Juni 2013 14:01
JoeAverage10 schrieb:

> Hatte akut in diesem Winter ziemlich Schmerzen im
> rechten Bein,

Wo genau?

> Wegen der Gelenke nochmal zum Arzt, um alles abchecken zu
> lassen?

Stell sicher, woher die Schmerzen kommen. Nur dann kannst du etwas dagegen tun.

> Spezielle Laufanalyse machen lassen und Joggingschuhe kaufen?

Ja, auf jeden Fall.

> In welcher Preisklasse sollten die liegen und welche Marken
> sind empfehlenswert?

Die Kosten liegen so bei 100,00 bis 160,00 EUR. Die Marke ist unwichtig. Wichtig ist, dass der Schuh gut zu dir passt. In welcher Gegend wohnst du? Vielleicht kann ich dir einen Laufladen empfehlen.

> Oder ist das nicht so wichtig, weil ich
> jetzt eh gute Sporteinlagen habe?

Doch, das ist trotzdem wichtig. Einlagen helfen nur dabei, die Fehlstellung der Füße/Beine zu korrigieren. Eine Dämpfung bieten die nicht. Die Einlagen legst du anstelle der Einlagen rein, die sowieso in jedem Laufschuh drin sind.

Einlagen ersetzen keinen Laufschuh!!

> Wie sieht ein guter Anfänger Trainingsplan aus? Ich hab Angst,
> dass ich mich aufgrund meiner Grundfitness zu schnell
> überbelaste und dann wieder eine Sehnenscheidenentzündung oder
> so ein Gedöns kriege.

Einen guten Anfänger-Trainingsplan findest du hier: [www.fettrechner.de]

> Was kann man akut gegen Schmerzen nach
> dem Joggen tun oder um Entzündungen vorzubeugen?

Dehnen (statisch dehnen - nicht federnd. Und dehnen auch nur NACH dem Sport, niemals vorher), Einlagen tragen, nicht bergab laufen, nicht schräg zum Hang laufen. Lass dir vom Orthopäde eine manuelle Therapie verschreiben und geh zu einem guten(!) Physiotherapeuten (aber Achtung: es gibt sehr viele in dieser Branche, die auf Voodoo wie Kinesiologie oder solchen Schwachsinn stehen).

> Und last but not least: was kann ich noch zusätzlich tun um
> meine Beweglichkeit zu steigern?

Dehnen. Kannst auch mal eine Selbstmassage mit der Black Roll probieren. Bei mir hat das die Beweglichkeit gesteigert. Ich kann dir allerdings nicht sagen, ob das dem Placebo-Effekt geschuldet ist oder ob es wirklich was bringt. Eine wissenschaftliche Studie zur Wirksamkeit habe ich nicht gefunden.

> Daraus resultiert auch eine leichte Fehlstellung. Joggen ist
> also sicher schon ein guter Weg, um mehr Beweglichkeit in
> meinen Bewegungs- und Haltungsapperat zu kriegen.

Nicht unbedingt, evtl. ist Radfahren oder das Training auf dem Crosstrainer geeigneter.

> Aber ich
> möchte auch gezielt meine Beweglichkeit erhöhen. Kann z.B.
> nichtmal einen Schneidersitz, oder mit den Händen den Boden
> berühren bei durchgestreckten Beinen. Das konnte ich allerdings
> schon mit 15 nicht.

Das wirst du ohne Dehnübungen nicht hinbekommen.

> Empfiehlt sich da Pilates? Oder Yoga? Oder gezieltes Stretching
> vor dem Kraftsport?

Ja. Ja. Nein. VOR dem Sport dehnt man nicht. Immer nur NACH dem Sport.

Alex

In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli