Wie viel darf ich essen beim Abnehmen?
Um abzunehmen ist es notwendig, dass du ein Kaloriendefizit erreichst. Das bedeutet, du musst im Laufe einer Woche durch Bewegung mehr ...
Kalorienverbrauch gehen
Am meisten Kalorien verbrauchst du tatsächlich beim Gehen. Denn keine "Sportart" übst du schon so lange und so oft aus wie das Gehen. Der ...
Wie funktioniert eine Fettabsaugung?
Bei einer Fettabsaugung (Liposuktion) werden Fettzellen aus dem Körper dauerhaft entfernt, so dass Du an dieser Stelle dauerhaft nicht mehr ...
Woher kommen Fressattacken?
Woher kommen Fressattacken? Essattacken, „Fressattacken“ oder „Fressanfälle“ sind unterschiedliche Bezeichnungen für ...
Der Ponderal Index - genauer als der BMI
zum Ponderal Index Rechner ... Wenn es um die Beurteilung des Körpergewichts geht, ist der Body-Mass-Index BMI immer noch die ...
Alternative(n) zum BMI
Das Angebot an Formeln zur Berechnung des Idealgewichts ist groß. Auch bei den Kalorienrechnern auf fettrechner.de finden sich mehrere ...

Positive und negative Energiebilanz

Eine negative Energiebilanz nennt man auch Kaloriendefizit. Das bedeutet, dass man mehr Kalorien verbraucht als man isst. Eine positive Energiebilanz nenn man auch Kalorienüberschuss. Das bedeutet, dass man mehr Kalorien isst als man verbraucht.

Was ist die Energie in Nahrung?

Bei allen Tätigkeiten denen Du nachgehst, wird Energie umgesetzt. Die Menge der umgesetzten Energie gibt man wissenschaftlich korrekt in der Einheit Kilojoule (kurz kJ) an. Viel verbreiteter und bekannter ist aber die veraltete Einheit Kilokalorie (kcal). Hier findest Du weitere Infos zu den Einheiten Kilojoule, Kilokalorien und Kalorien.

Wenn Du schläfst, isst, arbeitest, Sport treibst usw. setzt Du Energie um. Je anstrengender die Tätigkeit ist, desto mehr Energie setzt Du um. Wie viel Energie Du während einer Tätigkeit umsetzt, kannst Du auf Fitrechner.de überschlagen.

Damit der Körper überhaupt Energie umsetzen kann, musst Du ihm diese Energie erst einmal zuführen. Das machst Du durchs Essen und durch Getränke. Jedes Lebensmittel - außer Wasser - enthält Energie, die vom Körper verwendet werden kann. So wie die Energie, die der Körper umsetzt, wird auch die Energie, die der Körper durchs Essen und Trinken aufnimmt in Kilojoule (kJ), in Kilokalorien (kcal) bzw. in Kalorien angegeben.

Was ist die Energiebilanz? Wann ist sie positiv und wann ist sie negativ?

Die Energiebilanz ist der Unterschied zwischen der aufgenommen Energie und der umgesetzten Energie. Also der Unterschied zwischen dem was Du isst und dem was Du durch Sport und Bewegung wieder los wirst. Man berechnet die Energiebilanz, indem man von der gegessen Energie die umgesetzte Energie abzieht.

Beispiel 1:

Isst Du an einem Tag Nahrungsmittel mit einer Energie von 3.000 kcal und setzt an diesem Tag 2.500 kcal um, rechnest Du

3.000 kcal gegessen - 2.500 kcal umgesetzz = 500 kcal

Deine Energiebilanz beträgt in diesem Beispiel 500 kcal. Weil Du mehr gegessen hast als Du umgesetzt hast, ist der Wert größer als 0 und man spricht von einer positiven Energiebilanz.

Beispiel 2:

Isst Du an einem anderen Tag Nahrungsmittel mit einer Energie von 3.000 kcal und setzt 3.200 kcal an diesem Tag um, rechnest Du

3.000 kcal gegessen - 3.200 kcal umgesetzt = -200 kcal

Deine Energiebilanz beträgt in diesem Beispiel -200 kcal. Weil Du mehr umgesetzt hast als Du gegessen hast, ist der Wert kleiner als 0 und man spricht von einer negativen Energiebilanz.

Wie viel darf ich essen?

Wie viele Kalorien Du täglich essen darfst, damit Du eine negative Enrgiebilanz erreichst, hängt davon ab, wie hoch Dein Grundumsatz ist und wie hoch der Kalorienverbrauch ist, den Du täglich durch Bewegung erreichts. Für die Berechnung des Grundumsatzes gibt es verschiedene Formeln. Um Dir die berechnung zu erleichtern, haben wir einen kostenlosen Rechner programmiert, mit dem Du hier auf der Seite Deinen Grundumsatz und Deinen Gesamtumsatz ausrechen kannst:

Grundumsatz berechnen ...

Zusammenfassung

Ist der Wert der gegessenen Energie höher als der Wert der umgesetzten Energie, spricht man von einer postiven Energiebilanz, die langfristig zu einer Gewichtszunahme führt. Ist der Wert der gegessenen Energie geringer als der Wert der umgesetzten Energie, spricht man von einer negativen Energiebilanz, die langfristig zu einer Gewichtsabnahme führt.

Wie hoch Deine individuelle Energiebilanz ist, kannst Du mit unserem Energiebilanz-Rechner ausrechnen.

2 Kommentare

Alle Kommentare anzeigen

1.
Rama
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:36 Uhr
ich verstehe mit diese zb 3.000 und 3.500 und umgesetzt =500 kcal nicht können sie genauer erklären

2.
Fettrechner.de
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:44 Uhr
Hallo Rama,

das bedeutet, wenn Du 3.000 kcal isst und durch Bewegung 3.500 kcal verbrauchst, dann hast Du mehr verbraucht als Du gegessen hast. Und dadurch nimmst Du ab.

Besser erklärt?

LG
Steffi


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Chris63
Mittwoch, 21. Februar 2024 um 11:44 Uhr
Hallo, ich habe mich neu angemeldet und würde gerne meine Berechnungen im Diättagebuch speichern. Allerdings finde ich kein Symbol zum speichern der aktuellen Berechnung. LG Chris63 [weiterlesen]

David Renkl
Donnerstag, 15. Februar 2024 um 16:44 Uhr
Kommt aber auch stark darauf an, mit welchem Fett die Pizza gebacken wurde. Bei Domino's z.B. ist es glaube ich Sonnenblumenöl und das nicht zu knapp. Das ist zu viel Omega-6. Also nicht unbedingt ... [weiterlesen]

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli