Wer abnehmen will, muss eine negative Energiebilanz herstellen. Aber was heißt das genau?

Was ist die Energie in Nahrung?

Bei allen Tätigkeiten denen Du nachgehst, wird Energie umgesetzt. Die Menge der umgesetzten Energie gibt man wissenschaftlich korrekt in der Einheit Kilojoule (kurz kJ) an. Viel verbreiteter und bekannter ist aber die veraltete Einheit Kilokalorie (kcal). Hier findest Du weitere Infos zu den Einheiten Kilojoule, Kilokalorien und Kalorien.

Wenn Du schläfst, isst, arbeitest, Sport treibst usw. setzt Du Energie um. Je anstrengender die Tätigkeit ist, desto mehr Energie setzt Du um. Wie viel Energie Du während einer Tätigkeit umsetzt, kannst Du auf Fitrechner.de überschlagen.

Damit der Körper überhaupt Energie umsetzen kann, musst Du ihm diese Energie erst einmal zuführen. Das machst Du durchs Essen und durch Getränke. Jedes Lebensmittel - außer Wasser - enthält Energie, die vom Körper verwendet werden kann. So wie die Energie, die der Körper umsetzt, wird auch die Energie, die der Körper durchs Essen und Trinken aufnimmt in Kilojoule (kJ), in Kilokalorien (kcal) bzw. in Kalorien angegeben.

Was ist die Energiebilanz? Wann ist sie positiv und wann ist sie negativ?

Die Energiebilanz ist der Unterschied zwischen der aufgenommen Energie und der umgesetzten Energie. Also der Unterschied zwischen dem was Du isst und dem was Du durch Sport und Bewegung wieder los wirst. Man berechnet die Energiebilanz, indem man von der gegessen Energie die umgesetzte Energie abzieht.

Beispiel 1:

Isst Du an einem Tag Nahrungsmittel mit einer Energie von 3.000 kcal und setzt an diesem Tag 2.500 kcal um, rechnest Du

3.000 kcal gegessen - 2.500 kcal umgesetzz = 500 kcal

Deine Energiebilanz beträgt in diesem Beispiel 500 kcal. Weil Du mehr gegessen hast als Du umgesetzt hast, ist der Wert größer als 0 und man spricht von einer positiven Energiebilanz.

Beispiel 2:

Isst Du an einem anderen Tag Nahrungsmittel mit einer Energie von 3.000 kcal und setzt 3.200 kcal an diesem Tag um, rechnest Du

3.000 kcal gegessen - 3.200 kcal umgesetzt = -200 kcal

Deine Energiebilanz beträgt in diesem Beispiel -200 kcal. Weil Du mehr umgesetzt hast als Du gegessen hast, ist der Wert kleiner als 0 und man spricht von einer negativen Energiebilanz.

Zusammenfassung

Ist der Wert der gegessenen Energie höher als der Wert der umgesetzten Energie, spricht man von einer postiven Energiebilanz, die langfristig zu einer Gewichtszunahme führt. Ist der Wert der gegessenen Energie geringer als der Wert der umgesetzten Energie, spricht man von einer negativen Energiebilanz, die langfristig zu einer Gewichtsabnahme führt.

Wie hoch Deine individuelle Energiebilanz ist, kannst Du mit unserem Energiebilanz-Rechner ausrechnen.

0 Kommentare


Auch interessant

Wie viel darf ich essen beim Abnehmen?

Stand 12.04.2021

Um abzunehmen ist es notwendig, dass Du eine negative Energiebilanz herstellst. Das bedeutet, Du musst im Laufe einer Woche durch Bewegung ...

Woher kommen Fressattacken?

Stand 20.08.2021

Woher kommen Fressattacken? Essattacken, „Fressattacken“ oder „Fressanfälle“ sind unterschiedliche Bezeichnungen für Heißhungeranfälle, bei ...

Der Ponderal Index - genauer als der BMI

Stand 09.09.2021

Wenn es um die Beurteilung des Körpergewichts geht, ist der Body-Mass-Index BMI immer noch die verbreitetste Maßzahl. Allerdings stimmt der ...

Haben reife Bananen mehr Kalorien als unreife?

Stand 16.07.2021

Eine Banane schmeckt umso süßer, je reifer sie ist. Die unreifen, harten und grünen Bananen schmecken lange nicht so süß wie die reifen, ...

Zur Artikelübersicht ...

Die letzten Fragen

eine Frage stellen ...

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Freitag, 24. September 2021 um 09:35 Uhr
Hallo Joe Mama, Carbonara gehört nun mal nicht zu den Lieblingsgerichten der User. Für mich ist das auch unverständlich :-) LG Steffi [weiterlesen]

Joe Mama
Donnerstag, 23. September 2021 um 19:35 Uhr
Wollt ich mich verarschen, wie wollt ihr mir erklären das Carbonara nur 1 Stern Bewertung hat. Saftladen diese Seite [weiterlesen]

Faixa Hulk
Donnerstag, 23. September 2021 um 11:46 Uhr
100 g Butter 4 Reife Bananen 70 g Zucker 1 Ei 1 Pck. Vanillezucker 1 1/2 TL Backpulver 1 Prise Salz 1/2 TL Zimtpulver 220 g Mehl [weiterlesen]

Tamara
Mittwoch, 22. September 2021 um 20:03 Uhr
Ich finde den Rechner tatsächlich recht zutreffend. Ich habe in ziemlich genau 90 Tagen 18 kg Gewicht verloren (low carb und Krafttraining) und spaßeshalber meine Daten eingegeben, die ich zu Beginn ... [weiterlesen]

Orphee
Freitag, 10. September 2021 um 08:09 Uhr
Zwei Eier statt eins.....ich zumindest, zwei Scheiben Wallnussvollkornbrot [weiterlesen]

Faixa Hulk
Dienstag, 07. September 2021 um 18:21 Uhr
500 g Kartoffeln 200 g Suppengemüse TK 50 g Veganer Speck 50 g Zwiebeln 200 g vegetarische Mühlen Würstchen 1 Lorbeerblatt 1 TL Petersilie TK 1 EL Olivenöl 50 g Sellerie (Stauden) [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli