Kalorien verschiedener Prinzenrolle Kekse
Zu den beliebtesten Keksen in Deutschland gehören eindeutig die Kekse der Prinzenrolle. Kein Keks wird im Fettrechner so oft nachgefragt ...
Ernährung bei Gicht
Eine Ernährung bei Gicht sollte wenig Purin und wenig Harnstoff enthalten. Weitere Infos zur Ernährung bei Gicht findest du in diesem ...
Kalorien auf dem Weihnachtsmarkt
Noch bevor man ihn sieht, riecht man ihn schon - den Weihnachtsmarkt. Er gehört zur Adventszeit einfach mit dazu. Am schönsten ist ein ...
Wie viele Kalorien hat ein Salami Brötchen?
Ein Salamibrötchen hat etwa 306 kcal. Wenn du es ohne Butter und mit 1 Scheibe Salami zubereitest, anstatt mit Butter und mit 5 Scheiben ...
SUBWAY Kalorien-Rechner
{% zunehmrechner subway %} Ein Wrap, ein Sandwich oder doch besser einen Salat? Lass Dir anzeigen, wie viel Gewicht Du ungefähr zunimmst, ...
Kalorienverbrauch beim Laufen
Während einer Stunde Laufen mit ca. 8 km/h verbraucht eine Frau (1,70 m groß, 65 kg schwer, 40 Jahre alt) etwa 450 kcal. Ein Mann (1,80 m ...

Ein paar Pfunde abzunehmen ist kein Problem. Ein bisschen weniger essen und ein bisschen mehr Bewegung - und schon verschwinden die Kilos. Wie aber gehst du vor, wenn du 40 kg, 50 kg oder gar 100 kg Übergewicht hast? Ist es da auch so einfach? Oder anders gefragt: Wie verliert man starkes Übergewicht?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Starkes Übergewicht verlierst du genau so wie du ein paar Pfunde verlierst: durch ein Kaloriendefizit - also indem du mehr Kalorien durch Bewegung verbrauchst als du durch Nahrung isst.

Wie viel Energie muss man verbrauchen um 50 kg abzunehmen?

Rechnen wir mal aus, wie viel Energie du zusätzlich verbrauchen musst, um 50 kg abzunehmen. Ein kg Körpergewicht entspricht einer Energiemenge von etwa 7.500 kcal. Das bedeutet, um ein Kilogramm Körpergewicht zu verlieren, musst du 7.500 kcal mehr verbrauchen als bisher. Um 50 kg Körpergewicht zu verlieren, musst du somit 375.000 kcal mehr verbrauchen als bisher.

Wie viele Kalorien du einsparen musst um ein bestimmtes Gewicht zu verlieren, kannst du ausrechnen mit dem kcal in kg Rechner. Dort gibst du die Kilos ein, die du verlieren willst, der Rechner rechnet dir das dann um in Kalorien, die du einsparen musst.

Wie kann man 375.000 kcal verbrauchen?

Laut Fitrechner.de verbraucht ein 120 kg schwerer Mann diese Menge an Energie bei einem Spaziergang mit einer Dauer von ca. 1.200 Stunden (Quelle) - eine 120 kg schwere Frau müsste für diese Menge an Energie sogar 1.350 Stunden spazieren gehen (Quelle).

Wie kann man 375.000 kcal einsparen?

Eine andere Möglichkeit, seine Energiebilanz um 375.000 kcal zu verändern ist es, weniger zu essen. Rechnen wir aus, was du sparen müsstest:

Ein 120 kg schwerer Mensch, der sich den ganzen Tag kaum bewegt, verbraucht knapp 3.000 kcal pro Tag (Quelle). Um deine Energiebilanz um 375.000 kcal zu reduzieren, dürftest du 125 Tage lang nichts essen. Das ist nicht durchführbar.

Wie kann man dennoch so viel Gewicht verlieren?

Im Beitrag "Wie kann man schnell, viel und dauerhaft abnehmen?" liest du, dass du entweder

  1. viel und schnell
  2. schnell und dauerhaft oder
  3. viel und dauerhaft

abnehmen kannst. Und du liest, dass die sinnvollste Methode ist, viel und dauerhaft abzunehmen. Das geht eben nur in kleinen Schritten. Du musst bedenken, dass du die 50 kg Übergewicht nicht in einem Jahr "geschafft" hast; also wirst du sie auch nicht in einem Jahr los.

Akzeptiere, dass du ein solch hohes Übergewicht dauerhaft in der Realität nur dann abnehmen kannst, wenn du dir viel Zeit lässt. Folgende Aufstellung soll verdeutlichen, wie lange du brauchst um 50 kg Gewicht zu verlieren, wenn du täglich nur ein paar Kalorien einsparst und täglich nur ein paar Kalorien zusätzlich verbrauchst:

weniger essen mehr verbrauchen Dauer für 50 kg
in Wochen
pro Tag
20 kcal 20 kcal 1340
30 kcal 30 kcal 890
40 kcal 40 kcal 670
50 kcal 50 kcal 540
75 kcal 75 kcal 360
100 kcal 100 kcal 270
150 kcal 150 kcal 180
200 kcal 200 kcal 130
300 kcal 300 kcal 90
400 kcal 400 kcal 70
500 kcal 500 kcal 50

Die Tabelle zeigt, dass es lange dauern kann, aber nicht unmöglich ist, ein großes Übergewicht zu reduzieren. Wenn du zum Beispiel jeden Tag nur 100 kcal weniger isst und pro Tag nur 100 kcal mehr verbrauchst als bisher, wirst du in 5 Jahren 50 kg weniger wiegen. Wenn du jeden Tag 300 kcal weniger isst als bisher und pro Tag nur 300 kcal mehr verbrauchst als du isst, wird du bereits in nicht einmal 2 Jahren 50 kg weniger wiegen.

Wie fange ich an, wie zieh ich das durch?

Um dauerhaft eine sehr großes Übergewicht zu verlieren, musst du deine Gewohnheiten abstellen, die zum Übergewicht geführt haben. Das gelingt nicht mit allen Gewohnheiten und das gelingt nicht von heute auf morgen.

Daher gehst du das Schritt für Schritt an. Welche ungesunde Gewohnheit kannst du am leichtesten abstellen? Die stellst du ab sofort ein. Das könnte zum Beispiel sein:

  • Du kaufst beim Tanken keine Schokoriegel mehr
  • Du isst keine Snacks am Bahnsteig mehr beim Warten auf S-Bahn oder Zug
  • Du kaufst Schokoriegel nicht mehr in 5-er oder 10-er Packungen sondern nur noch einzeln

Wenn du merkst, dass es dir leicht fällt, auf diese Gewohnheit zu verzichten, nimmst du dir die nächste Gewohnheit vor. Und so erreichst du Stück für Stück dein Ziel - die Ernährungsumstellung.

Nimmt man als Dicker schneller ab?

Die gute Antwort: Ja - je dicker du bist, desto einfacher ist das Abnehmen. Menschen, die stark übergewichtig sind, nehmen bei einer Diät schneller ab als Menschen die nicht so viel Übergewicht haben. die Gründe dafür sind:

 

  1. Dein Grundumsatz ist umso höher, je mehr du wiegst
  2. Je mehr du wiegst, desto anstrengender ist jede Bewegung und umso mehr Kalorien werden dabei verbraucht
  3. Eine Einschränkung der Kalorienzufuhr ist leichter, je mehr du isst bzw. gegessen hast

Der Grundumsatz

Der Grundumsatz ist der Kalorienverbrauch, den du hast, wenn du dich gar nicht bewegst. Die Höhe des Grundumsatzes hängt von der Tätigkeit deiner Organe ab und von deiner vorhandenen Muskulatur. Je mehr Muskeln du hast, desto höher ist dein Kalorienverbrauch in 24 Stunden.

Wenn du über großes Übergewicht verfügst, hast du auch mehr Muskulatur als wenn du nur wenig oder gar kein Übergewicht hast. Denn schließlich muss das viele Gewicht auch bewegt werden - und dazu braucht es Muskulatur.

Die Anstrengung

Bei gleicher Bewegung wird mehr Energie verbraucht, je schwerer du bist. Wenn ein 130 kg schwerer Mann vom Stuhl aufsteht, bedeutet das einen höheren Kraftaufwand und damit einen höheren Kalorienverbrauch als wenn ein 70 kg schwerer Mann vom Stuhl aufsteht.

Kalorienbeschränkung

Wenn du stark übergewichtig bist, bist du das deswegen, weil du bisher einen sehr hohen Kalorienüberschuss gegessen hast. Anstatt 2.500 kcal hast du möglicherweise 5.000 kcal pro Tag gegessen. Und bei einer Ernährung, die (bisher) 5.000 kcal umfasst(e), ist es relativ einfach, auf 500 kcal zu verzichten und nur noch 4.500 kcal pro Tag zu essen.

3 Kommentare

Alle Kommentare anzeigen

1.
fitmichelle
Samstag, 31. Oktober 2020 um 00:32 Uhr
Gerne würde ich einen Tipp nennen. Es gibt eine amerikanische Doku-Serie, in der Menschen mit 300 Kilogramm bei ihrer Abnehm-Reise begleitet werden. Ich denke, wenn man das sieht, und ich versichere, dass man geschockt sein wird, motivierter sein wird.

Die Personen sagen selbst, dass sie sich in ihrem eigenen Körper gefangen fühlen. Ein Arzt, welcher sich für schweres Übergewicht spezialisiert, unterstützt sie. Dabei müssen die Personen zuerst beweisen, dass sie selbstständig abnehmen können und bekommen dann eine Magenverkleinerungs-Operation. Worauf ich auch hinweisen möchte, ist, den psychischen Ursprung zu finden und jegliches zu verarbeiten :)

2.
Marianne
Dienstag, 24. November 2020 um 11:32 Uhr
Professionelle Hilfe wird da alle Mal gebraucht! Ein Arzt und am besten auch eine Psychologe, da die Menschen sehr oft unter weiteren psychischen Krankheiten leiden. Die haben entweder zum Gewicht beigetragen, kamen von der Gewichtszunahme oder sogar beides.
Kleine Angewohnheiten im Alltag können schon Wunder bewirken. Man muss nicht direkt einen Marathon laufen, aber jeden Tag einen halbe Stunde spazieren verbrennt Kalorien und man fühlt sich besser.

3.
Boris
Mittwoch, 25. November 2020 um 13:39 Uhr
Hallo Marianne,
Deinen Ratschlag halte ich für super, den sollte jeder beherzigen: "Man muss nicht direkt einen Marathon laufen, aber jeden Tag einen halbe Stunde spazieren verbrennt Kalorien und man fühlt sich besser".


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli