Das Normalgewicht

Normalgewicht berechnen

Vor knapp 200 Jahren hat der französische Arzt Paul Broca den Begriff Normalgewicht erfunden. Dieses Normalgewicht wird nach einer von ihm entwickelten Formel ausgerechnet. Die Formel lautet:

Normalgewicht = Körpergröße in Zentimeter minus 100

Das Normalgewicht eines Menschen mit einer Körpergröße von 160 cm beträgt nach der Idee von Paul Broca also 60 kg. Wieso er sich ausgerechnet diese Formel ausgedacht hat, hat er nicht erklärt. Die moderne Medizin lehnt diese sog. Broca-Formel zur Berechnung eines medizinisch gesunden Gewichts ab. Wer dennoch dieses angebliche Normalgewicht ausrechnen möchte, kann das tun mit diesem Rechner zur Ermittlung Deines Normalgewichts.

Trag dazu im Normalgewicht-Rechner ein, wie groß Du bist - der Normalgewicht-Rechner errechnet dann, wie viel Du wiegen darfst, um Normalgewicht nach der Broca-Formel zu haben.

Bessere Methoden zur Einordnung des eigenen Gewichts

Um ein Gewicht zu ermitteln, das gesundheitlich vorteilhaft ist, ist die Broca-Formel untauglich. Genaugenommem taugt sie eigntlich fr gar nichts. Viel besser zur Berechnung eines gesunden Gewichts als die Broca-Formel sind dafür das Verhältnis von Körpergröße zu Hüftumfang (engl. waist to height ratio WHtR) sowie das Verhältnis von Hüftumfang zu Taillenumfang (engl. waist to hip ratio WHR). Für beide Werte haben wir ebenfalls einen Rechner programmiert:

Normalgewicht-Rechner

cm

0 Kommentare

Kommentare

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner

Tipps