Muskelaufbau und Ernährung
Die Ernährung hat keinen Einfluss auf den Muskelaufbau eines Kraftsportlers, der nicht bereits seit mindestens zwei Jahren intensiv ...
Der Quatsch vom Fettverbrennungspuls
Im Zusammenhang mit Sport und Abnehmen ist immer noch häufig die Rede von Begriffen wie dem Fettverbrennungspuls, der Fettverbrennungszone ...
Grundumsatz nach Katch McArdle
Die genaueste Formel zur Berechnung des Grundumsatzes ist die Formel von Katch und McArdle. Denn anders als andere Formeln wird dabei nicht ...
Wie viel nehme ich ab, wenn ich eine Woche nichts esse?
Während einer Woche einer Null-Diät beträgt der durchschnittliche Gewichtsverlust durch Fettabbau ungefähr 2 kg. Mit dem Kaloriendefizit ...
Wie viele Kalorien hat ein Salami Brötchen?
Ein Salamibrötchen hat etwa 306 kcal. Wenn du es ohne Butter und mit 1 Scheibe Salami zubereitest, anstatt mit Butter und mit 5 Scheiben ...
Wie viele Kalorien pro Tag?
Zum Abnehmen brauchst Du ein Kaloriendefizit, zum Zunehmen brauchst Du einen Kalorienüberschuss und zum Gewicht halten eine ausgeglichene ...

Zunahme trotz Sport?

"Ich mache Sport und halte Diät. Trotzdem nehme ich zu. Wie kann das sein?"

Solche und ähnliche Klagen hört man häufig. Die unsinnigste Antwort darauf ist der Hinweis, dass "Muskeln schwerer als Fett" seien, dass durch Sport Muskeln aufgebaut würden und dass man durch den zusätzlichen Muskelaufbau schwerer würde.

Nachfolgend liest du die Begründungen, warum diese Antwort Quatsch ist.

Mythos 1: Durch Sport baut man Muskeln auf

Der einzige Sport, der zu einem nennenswerten Aufbau an Muskelmasse führt, ist Kraftsport mit (schweren) Gewichten. Vom Radfahren, vom Schwimmen, vom Training mit dem Hula Hoop Reifen oder vom Joggen baust Du keine Muskelmasse auf.

Mythos 2: Muskelaufbau überholt Fettabbau auf

Muskelaufbau findet nur durch Kraftsport statt. Fettabbau findet durch eine negative Energiebilanz statt (= mehr Kalorien verbrauchen als essen).

Wenn Du also Kraftsport treibst und gleichzeitig Diät hältst, wirst Du tatsächlich Muskulatur aufbauen und Fett abbauen. Allerdings wirst Du durch Dein Training niemals so viel Muskulatur aufbauen können, wie Du Fett abbaust. Der maximal mögliche Muskelzuwachs eines Mannes liegt im ersten Jahr eines Krafftrainings bei etwa 10 kg im ersten Jahr; der maximal mögliche Muskelzuwachs einer Frau liegt im ersten Jahr eines Krafttraining bei etwa 5 kg im Jahr.

Beides unter der Voraussetzung, dass Du

  1. über eine optimale Genetik verfügst und
  2. eine perfekte und intelligente Trainingsplanung hast

In der Realität ist eher von einem Muskelzuwachs von maximal 500 g Muskulatur beim Mann und 250 g Muskulatur bei der Frau auszugehen - pro Monat! Diese relativ geringe Gewichtszunahme an Muskelmasse wird mehr als ausgegelichen durch das Fett, dass Du durch ein solch hartes Training verlierst.

Fazit

Wenn Du eine Diät machst und diese Diät mit Sport unterstützt, wirst Du abnehmen. Nimmst Du nicht ab, liegt das nicht daran, dass Du Muskeln aufgebaut hast sondern daran, dass Du zu wenig Kalorien verbrauchst bzw. immer noch zu viele Kalorien isst.

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Tipps

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli