Als User kostenlos registrieren
Eine Registrierung auf Fettrechner.de ist kostenlos. Wenn du dich als User registrieren lässt, kannst du der Fettrechner-Datenbank eigene ...
Eintrag aus dem Diättagebuch anzeigen
Wenn Du einen abgespeicherten Eintrag (siehe Anleitung Ins Diättagebuch speichern) aus Deinem Diättagebuch ansehen willst, musst Du ...
Ist Milch zum Abnehmen geeignet?
Zunächst mal ist Milch sehr gesund. Das Max-Rubner-Institut (MRI) – ein Bundesforschungsinstitut - hat zahlreiche Studien zu Milch ...
Kohlenhydrat Rechner
Wie viel Kohlenhydrate pro Tag? Im Fachblatt The Lancet wurde dazu eine Studie veröffentlicht. Diese Metastudie untersuchte den ...
Döner Kalorien - Wie viele Kalorien hat ein Döner?
Döner Kalorien Wie viele Kalorien hat ein halber Döner? Fladenbrot Kalorien Was nimmt man zu von Döner? Abnehmen mit ...
HIIT Rechner
HIIT ist die Abkürzung für High Intensity Intervall Training. Darunter versteht man ein Training im Laufsport, bei dem man während des ...

Kalorien mehrerer Lebensmittel finden

Du kannst mit dem Fettrechner nicht nur die Nährwerte eines einzelnen Lebensmittels sondern ganz einfach die Nährwerte mehrerer Lebensmittel gleichzeitig anzeigen lassen. Lass dir zum Beispiel die Nährwerte eines Frühstücks anzeigen. Angenommen, das Frühstück besteht aus

  • 1 Brötchen
  • 20 Gramm Butter
  • 50 Gramm Erdbeermarmelade
  • 1 Tasse à 200 ml Kaffee schwarz

Um die Kalorien dieses Frühstücks auszurechnen, gehst du auf die Startseite von www.fettrechner.de und gibst dort ins Suchfeld das erste Lebensmittel ein: "Brötchen".

Startseite mit Suchfeldeingabe "Brötchen"

Finde auf der Suchergebnis-Seite den Eintrag "Brötchen" (hier siehst Du schon, dass 1 Brötchen 161 Kalorien, 1 g Fett, 33 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß und 2 g Ballaststoffe hat). Du trägst jetzt die gegessene Menge - 1 Stück - ins Feld ein und klickst auf "rechnen".

Suchergebnis "Brötchen"

Dadurch wird 1 Brötchen auf Deine Berechnung gesetzt.

1 Brötchen ist auf der Kalorienberechnung

Als nächstes gibst du ins Suchfeld über deiner Berechnung "Butter" ein und klickst auf "Suchen". Auf der Suchergebnis-Seite siehst du beim Eintrag "Butter" schon, dass 100 g Butter 741 Kalorien, 83 g Fett, 1 g Kohlenhydrate, 1 g  Eiweiß und 0 g Ballaststoffe haben. Hier trägst du ein, wie viel Butter du gegessen hast - 20 Gramm - und klickst auf "rechnen".

Suchergebnis "Butter"

Dadurch werden zusätzlich 20 Gramm Butter auf deine Berechnung gesetzt. Auf deiner Berechnung stehen jetzt 1 Brötchen und 20 Gramm Butter.

20 Gramm Butter sind auf der Kalorienberechnung

Weiter geht's mit der Marmelade. Gib ins Suchfeld "Erdbeermarmelade" ein, trag auf der Suchergebnis-Seite die gegessene Menge - 50 Gramm - ein und klick auf "rechnen".

Suchergebnis "Erdbeermarmelade"

Jetzt steht auf deiner Berechnung 1 Brötchen, 20 Gramm Butter und 50 Gramm Erdbeermarmelade.

50 Gramm Erdbeermarmelade sind auf der Berechnung

Zum Schluß noch der Kaffee: Ins Suchfeld "Kaffee" eintippen, gewünschte Menge - 200 ml - angeben, auf "rechnen" klicken.

Suchergebnis "Kaffee"

Nun ist dein Frühstück vollständig auf deiner Berechnungsliste und du bekommst sowohl die Nährwerte der einzelnen Positionen (Brötchen, Butter, Marmelade, Kaffee) als auch die Summe des gesamten Früstücks unterhalb der Berechnungsliste angezeigt.  Dein gesamtes Frühstück hat also 447 Kalorien, 18 g Fett, 66 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 2 g Ballaststoffe. Wenn du P-Werte zählst findest du diese ebenfalls in der Zusammenfassung. Nach alter Formel 6,6 P und nach neuer Formel 8,0 P.

die Summe aller Lebensmittel

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Tipps

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli