Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen
Leckerer Zwetschgenkuchen mit wenig Kalorien - wir haben den Mürbteig durch Quarkteig ersetzt: ein Stück nur 294 kcal und 7,5 Gramm Fett.

Zutaten für 12 Stücke:

1 Stück nur 294 kcal und 7,5 Gramm Fett

Zutaten Teig:

  • 125 g Quark 20% Fett i. Tr.
  • 20 g Rapsöl
  • 70 g Zucker
  • 220 g Mehl
  • 20g Backpulver

Zutaten Belag:

  • 1 kg Zwetschgen entsteint
  • 15 g Semmelbrösel

Zutaten Streusel:

  • 70 g Butter
  • 40 ml Milch 1,5% Fett
  • 200 g Mehl
  • 1/2 - 1 TL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 10 g Vanillinzucker

Zubereitung:

Den Quark mit dem Öl und dem Zucker verrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und zugeben. Alles zu einem Teig verarbeiten und ca. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

Die Zwetschgen waschen und entsteinen. Eine flache Backform (am besten eine Pizzaform) mit Backpapier auslegen. Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig ausrollen und in die Form geben. Kann sein, dass er sich nicht so gut ausrollen läßt, dann einfach Teile ausrollen und aneinanderdrücken. Nicht vergessen den Rand etwas hochzuziehen, damit er so hoch wie die Form ist. Mit einer Gabel einstechen und die Semmelbrösel darauf verteilen. Jetzt die Zwetschgen kreisförmig auf dem Teig verteilen.

Butter erwärmen und gleich wieder etwas abkühlen lassen. Dann in die kalte Milch einrühren. Das Mehl, den Zucker und den Zimt vermischen und die Butter-Milch-Mischung langsam zugeben und verrühren bis es Streusel gibt. Eventuell mit der Hand zerkrümmeln bis die gewünschte Größe der Streusel erreicht ist.

Die Streusel gleichmäßig auf den Zwetschgen verteilen. Den fertigen Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 45-50 Minuten backen. Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt gleich den Vanillinzucker über den noch heißen Kuchen streuen.

0 Kommentare


Auch interessant

Zur Artikelübersicht ...

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Abnehmer
Sonntag, 23. Januar 2022 um 19:07 Uhr
Ich habe vor einigen Jahren 10 kg abgenommen. Das hat ca. 6 Monate gedauert. Ich habe mich auf 1.500 kcal/Tag gesetzt. Bei 1.500 kcal kann man immer noch alles essen, halt nur weniger von allem. ... [weiterlesen]

Fettrechner.de
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:44 Uhr
Hallo Rama, das bedeutet, wenn Du 3.000 kcal isst und durch Bewegung 3.500 kcal verbrauchst, dann hast Du mehr verbraucht als Du gegessen hast. Und dadurch nimmst Du ab. Besser ... [weiterlesen]

Rama
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:36 Uhr
ich verstehe mit diese zb 3.000 und 3.500 und umgesetzt =500 kcal nicht können sie genauer erklären [weiterlesen]

Faixa Hulk
Montag, 10. Januar 2022 um 17:28 Uhr
500 g Zwiebel 1 EL Olivenöl 800 ml Gemüsebrühe 150 ml Weißwein 3 Scheiben Toast 135 g Gouda [weiterlesen]

Etienne Fischer
Mittwoch, 08. Dezember 2021 um 11:54 Uhr
Wow diese App ist einfach Aareal wow [weiterlesen]

Lisa Quandt
Dienstag, 23. November 2021 um 16:37 Uhr
Sucuk, Lauch, Sweet-Chili Sauce, Tandoori Hähnchen, helle Curry Sauce [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli