Berechnung exportieren
Du kannst Deine aktuelle Berechnung exportieren als CSV Datei, um sie zum Beispiel in einem Tabellenverarbeitungsprogramm wie Excel oder ...
Geht Fettabbau und Muskelaufbau gleichzeitig?
Geht Fettabbau und Muskelaufbau gleichzeitig? Ja, mit Krafttraining geht das beides gleichzeitig. Die erhöhte Anstrengung durch das ...
Idealer Bauchumfang bei Frauen
Der ideale Bauchumfang bei Frauen hängt von der Körpergröße ab. Bei einer Größe von 1,65 m sollte er zwischen 58 cm (sehr ...
Nimmt man von Honig zu?
Süße Brotaufstriche haben viele Kalorien; und Honig, Marmelade, Nutella usw. machen dick. Diese Meinung ist weit verbreitet. Aber stimmt ...
Joggen anfangen
Joggen anfangen Das Joggen ist eine der effektivsten Sportarten wenn es ums Abnehmen geht. Wenn du mit joggen anfangen willst, solltest du ...
Kalorien von selbst gebackenen Plätzchen
Wie viele Kalorien haben Weihnachtsplätzchen? Eine Adventszeit ohne selbst gebackene Weihnachtsplätzchen (Gutsle) ist unvorstellbar. Ganz ...

Wirsing-Pasta-Pfanne mit Lachsfilet

Wirsing-Pasta-Pfanne mit Lachsfilet
Wirsing ist das ganze Jahr über erhältlich und eignet sich besonders in der kalten Jahreszeit als Vitaminlieferant, da Wirsing reich an Vitaminen, vor allem Vitamin C, ist. Außerdem ist Wirsing kalorienarm und schmeckt sehr gut in Verbindung mit Pasta. Eine Portion unserer Wirsing-Pasta-Pfanne mit Lachsfilet hat nur 490 kcal und 14,6 g Fett und sättigt für viele Stunden. Ein perfektes Gericht für alle, die richtig satt werden möchten und trotzdem auf Ihre Kalorienbilanz achten.

Zutaten für 2 Personen:

Nur 490 kcal und 14,6 g Fett pro Portion.

Zutaten:

1/2 Wirsing (300 g)
200 g braune Champignons
1 Zwiebel (ca. 60 g)
1 Knoblauchzehe
180 g frisches Lachfilet
120 g Tagliatelle
1 EL (10 ml) Olivenöl
50 g saure Sahne
10 g Mehl zum Bestäuben
100 ml Weißwein zum Ablöschen
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Wirsing vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein hacken und in dem Olivenöl anbraten. Nach ca. 1 Minute die Champignons und den Wirsing zugeben und ebenfalls ca. 2 Minuten anbraten. Jetzt mit dem Weißwein ablöschen und gut vermengen. Mit etwas Mehl bestäuben, salzen und pfeffern nach Geschmack und ca. 4-5 Minuten bei geschlossenem Topf und niedriger Hitze köcheln lassen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung abkochen, abgießen und beiseite stellen (am besten warm halten).

Das Lachsfilet waschen und trockentupfen. Ca. 50 g davon würfeln und unter die gegarte Gemüsemischung heben. Das restliche Stück Lachs in zwei Teile schneiden und als Ganzes ebenfalls auf das Gemüse legen. Bei geschlossenem Deckel weitere 4-5 Minuten bei niedriger Hitze garen lassen bis der Lachs durch ist.

Die zwei Lachsstücke aus dem Topf nehmen und die Nudeln mit der Gemüse-Lachs-Mischung vermengen. Eventuell nochmal mit Mehl bestäuben, falls die Soße noch zu flüssig ist. Auf warme Teller anrichten und je ein Lachsstück darauf legen.

Dazu passt hervorragend ein Glas Wein. Frische Weißweine wie auch kräftigere, holzgereifte Weißweine oder Roséweine passen sehr gut zum Lachs. Aber wenn Ihr Euch das gönnt, müsst Ihr natürlich hier noch ein paar zusätzliche Kalorien rechnen.
 

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Tipps

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli