Wie funktioniert eine Fettabsaugung?
Bei einer Fettabsaugung (Liposuktion) werden Fettzellen aus dem Körper dauerhaft entfernt, so dass Du an dieser Stelle dauerhaft nicht mehr ...
Grundumsatz berechnen
Grundumsatz berechnen Was ist der Grundumsatz? Jedes Lebewesen benötigt zur Aufrechterhaltung aller Funktionen Energie. Selbst wenn du ...
Wie ist die optimale Nährstoff-Zusammensetzung der Ernährung?
Empfehlenswert pro Tag sind ungefähr 2.000 bis 2.500 Kalorien, etwa 60 bis 80 g Eiweiß, etwa 300 g Kohlenhydrate, maximal 80 g Fett sowie ...
Abnehmgetränke
Es gibt angeblich zahlreiche Getränke, die gut fürs Abnehmen sind. Leider ist da - von einer Ausnahme abgesehen - nichts dran. Die ...
Muskelaufbau und Ernährung
Die Ernährung hat keinen Einfluss auf den Muskelaufbau eines Kraftsportlers, der nicht bereits seit mindestens zwei Jahren intensiv ...
Benutzerdaten bearbeiten
Du hast auf Fettrechner.de die Möglichkeit, die Benutzerdaten Alter, Größe, Gewicht und Geschlecht einzugeben. Du musst diese Daten nicht ...

Tagliatelle mit Spargel und Garnelen

Tagliatelle mit Spargel und Garnelen
Spargel und Garnelen ergänzen sich bestens und sind sehr kalorienarm. Selbst mit Pasta kombiniert hat dieses Rezept nur 500 kcal und 14 g Fett pro Portion.

Rezept für 2 Personen

500 kcal und 14 g Fett pro Portion.
 

Zutaten:

  • 140 g Bandnudeln
  • 700 Spargel ungeschält (ergibt ca. 500 g geschält)
  • 1 Schalotte
  • 140 g Riesengarnelen (ca. 7-8 Stück)
  • 8 ml (ca. 1 EL) Olivenöl
  • 30 g Buko Balance (oder ein anderer fettarmer Frischkäse)
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 10 g (ca. 1-2 TL) Gemüsebrühe
  • 5 g (ca. 1 TL) Speisestärke
  • 1/4 Bund Basilikum
  • Saft einer 1/4 Zitrone, etwas Zitronenschale
  • 1 Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung:

Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wasser erhitzen und die Spargelstücke in Salzwasser ca. 6-8 Minuten kochen. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Wenn man Nudeln nimmt, die ebenfalls in 6-8 Minuten fertig sind, kann man auch Nudeln und Spargel zusammen in einem Topf abkochen.

Die Schalotte schälen und klein hacken. Die Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden. Den Basilikum waschen und klein schneiden.

Die Garnelen ebenfalls waschen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Jetzt die Garnelen in Olivenöl 1-2 Minuten anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 4 Minuten im geschlossenen Topf auf leichter Stufe köcheln lassen.

Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren. Den Frischkäse, die Speisestärke, den Parmesan, etwas Zitronenschale, den Basilikum und die Chilischote zu den Garnelen geben und alles vermischen. Den Spargel und die Nudeln zugeben und erneut alles vorsichtig miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und sofort servieren.

Wer noch ein paar extra Kalorien übrig hat, kann sich dazu ein Glas Wein gönnen. Zu diesem Gericht passt hervorragend ein Weißburgunder oder ein Rivaner.

 

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Tipps

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli