Idealgewicht
Zur Berechnung des Idealgewichtes gibt es zahlreiche Formeln. Mit dem Idealgewicht-Rechner kannst Du nach Eingabe verschiedener Daten Dein ...
FAQ: Wie viele Kalorien hat Protein (Eiweiß)?
Kaloriengehalt von Eiweiß Ein Gramm Eiweiß liefert für 4,1 kcal Energie. Es hat damit den gleichen Energiegehalt wie Kohlenhydrate. Somit ...
Lebensmittel von der Berechnung löschen
Alle Lebensmittel, die Du auf Deine aktuelle Berechnung hinzugefügt hast, bleiben auf Deiner Berechnungsliste stehen. Wie lange sie dort ...
Was ist der SBMI?
Der SBMI (Smart BMI) ist ein Versuch, die Interpretation des BMI auch auf Kinder und alte Menschen auszuweiten. Er stellt also keine neue ...
Anleitung: Tagesbedarf anpassen
Der Fettrechner gibt Dir für die Nährwerte Energie, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe bestimmte Werte vor, die nicht über- ...
Wie viel kcal unter Grundumsatz um abzunehmen?
Um abzunehmen reicht es, wenn du so viel - bzw. so wenig isst - dass du unter deinem Gesamtumsatz bleibst. Du musst daher nicht unter den ...

Risotto mit Spargel und Erbsen

Risotto mit Spargel und Erbsen
Risotto und Spargel sind eine geniale Kombination. Sie passen perfekt zusammen und sind kalorienarm. Dieses Risotto hat nur 441 kcal und 10 g Fett pro Portion.

Rezept für 2 Personen

Eine Portion dieses Risottos hat nur 441 kcal und 10 g Fett.
 

Zutaten:

  • 70 g TK-Erbsen
  • 500 Spargel weiss geputzt
  • 10 g Gemüsebrühe (ca. 400 ml)
  • 130 g Risottoreis Carnaroli
  • 10 ml (1 EL) Olivenöl
  • 100 ml trockener Weisswein
  • 1 Schalotte
  • 40 g Parmesan
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und die Spargelstangen in mundgerechte Stücke schneiden. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Spargelstücke ca. 6-8 Minuten bissfest kochen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und ca. 250 ml  vom Spargelsud abmessen und mit der Gemüsebrühe vermischen. Die Erbsen ca. 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen und kalt abschrecken.

Jetzt die Schalotten klein hacken, den Reis abwaschen, die Petersilie waschen, trocknen und klein schneiden.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Schalotten kurz anschwitzen und dann den Reis zugeben. Den Reis unter ständigem Rühren glasig werden lassen und mit dem Wein ablöschen. Die Flüssigkeit unter Rühren fast vollständig einkochen lassen und jetzt immer wieder etwas von der Gemüsebrühe-Spargelsud-Mischung zufügen bis der Reis gar ist. Dieser Vorgang dauert ca. 20-25 Minuten. Das Risotto sollte nicht zu trocken, aber auch nicht zu flüssig sein. Mit Salz und Pfeffer würzen, aber vorsichtig mit dem Salz sein, da die Gemüsebrühe und der Spargelsud bereits salzig sind.

Die Spargelstücke, die Erbsen und die gehackte Petersilie unter das fertige Risotto rühen. Den Parmesan unterheben, alles vorsichtig miteinander vermengen und nochmal kurz erhitzen.

Das Risotto sofort servieren.

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli