Rezept „Fischragout mit Reis und Kohlrabi“

Kalorienarm, gesund und lecker. Unser Fischragout mit Reis und Kohlrabi: eine Portion 432 kcal und 7,25 Gramm Fett

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Seelachsfilet (oder ein anderer kalorienarmer Fisch mit festem Fleisch)
  • 120 g Basmatireis
  • 5 g Gemüsebrühe
  • 10 ml Olivenöl
  • 60 g Zwiebel
  • 20 g saure Sahne
  • 5 g Speisestärke
  • 250 g Kohlrabi geputzt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill (frisch oder getrocknet)
  • Zitronensaft einer halben Zitrone
  • Muskatnuss

Zubereitung:

Kohlrabi und Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in dem Olivenöl anbraten. Nach 2-3 Minuten mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und die Gemüsebrühe angießen. Zugedeckt ca. 5-6 Minuten köcheln lassen. Den Reis nach Packungsanweisung kochen und beiseite stellen. Das Fischfilet waschen, in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Das Fischfilet zu dem Gemüse geben und zugedeckt weitere 5-6 Minuten köcheln lassen, bis der Fisch fertig ist. Saure Sahne mit der Speisestärke und dem Dill verrühren und zu dem fertig gekochten Ragout geben. Nochmal kurz aufkochen lassen und dann ca. 2-3 Minuten ohne Hitze ziehen lassen.

Den Reis mit dem Fischragout zusammen servieren.

Alle kalorienarmen Rezepte zeigen...