Ist diese Ernährung okay?

Ich habe heute zum Mittag ca. 600 kcal gegessen. Zum Frühstück gab es nichts und zum Abendessen würde ich eine Mahlzeit mit ca. 1000 kcal essen. Rein theoretisch bin ich ja noch im Kaloriendefizit, oder? (ca. 700 kcal kommen vom Hühnchen = 50 bis 60g Protein).

Antwort

Ob du damit im Kaloriendefizit bist, hängt davon ab, wie hoch Dein Kalorienverbrauch ist. Wie alt bist Du? Wie groß bist Du? Wie schwer bist Du? Bist du männlich oder weiblich?

Wenn wir von einem 1,80 m großen Mann ausgehen, der 80 kg wiegt, 20 Jahre alt ist und tagsüber eine sitzende, zeitweilig gehende/stehende Tätigkeit ausübt, kommen wir auf einen täglichen Energieverbrauch von 2.600 kcal.

Damit hättest du eine negative Energiebilanz erreicht.

Selbst eine Frage stellen ...

1 Kommentar

Alle Kommentare anzeigen

1.
MatchaFan
Montag, 08. Februar 2021 um 18:30 Uhr
Wie schon in der Antwort gesagt wurde, fehlen einige Informationen, um zu beurteilen, ob dieser Wert im Kaloriendefizit liegt oder nicht. Jedoch ist es meiner Meinung nach vor allem wichtig, sich nicht zu sehr auf die Zahlen zu fixieren. Ich bin der Meinung, dass es wichtig ist, dass man eine gesunde Beziehung zu Essen findet, und intuitiv an die Sache ran geht. Denn Kalorienzählen funktioniert nur bedingt, und es gibt viele andere Einflussfaktoren. Es gibt beispielsweise Berichte, dass Teilnehmer von Shows wie "The Biggest Loser" nach einer gewissen Zeit nach Ende der Show wieder zu ihrem Ursprungsgewicht zurückgefallen waren, oder sogar noch mehr wogen. Und das, bei niedrigerem Kalorienbedarf.

Die Ernährungswissenschaft ist zwar nicht unbedingt eine junge Wissenschaft, aber es gibt noch sehr viele offene Fragen, wie unser Körper funktioniert und Essen verarbeitet. Es gibt Leute, die nehmen einfach nicht zu oder ab, in einem gewissen Rahmen unabhängig davon, wie sie sich ernähren.

Dennoch wünsche ich Dir viel Erfolg bei deinem Gesundheitsziel, und ich hoffe, du kannst dabei auf eine ausgewogene Ernährung zugreifen und schränkst dich nicht zu sehr ein.


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:48 Uhr
Vielen Dank :-)) [weiterlesen]

Fettrechner.de
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:45 Uhr
1140 g = 4747 Kalorien 100 g = 416 Kalorien [weiterlesen]

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:03 Uhr
Dreisatz: 1140 g = 4747 Kalorien 100 g = ? Kalorien [weiterlesen]

Abnehmer
Sonntag, 23. Januar 2022 um 19:07 Uhr
Ich habe vor einigen Jahren 10 kg abgenommen. Das hat ca. 6 Monate gedauert. Ich habe mich auf 1.500 kcal/Tag gesetzt. Bei 1.500 kcal kann man immer noch alles essen, halt nur weniger von allem. ... [weiterlesen]

Fettrechner.de
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:44 Uhr
Hallo Rama, das bedeutet, wenn Du 3.000 kcal isst und durch Bewegung 3.500 kcal verbrauchst, dann hast Du mehr verbraucht als Du gegessen hast. Und dadurch nimmst Du ab. Besser ... [weiterlesen]

Rama
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:36 Uhr
ich verstehe mit diese zb 3.000 und 3.500 und umgesetzt =500 kcal nicht können sie genauer erklären [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli