Ich möchte 20 kg abnehmen

Ich wiege 80 kg und bin 1,63 m groß. Ich möchte gerne 20kg abnehmen.

weiblich
Größe: 163 cm
Gewicht: 80 kg

Antwort

20 kg ist eine Menge Gewicht. Dieses Übergewicht hast Du Dir sicher nicht in ein paar Wochen angefuttert. Deswegen wird das auch nicht in ein paar Wochen verschwunden sein.

So gelingt das Abnehmen

Ein gewaltige Aufgabe gehst Du am besten so an, dass Du sie in mehrere kleine und kleinste Aufgaben aufteilst und dann diese kleinen Aufgaben erledigst.

1. Realistische Zwischenziele festlegen

Dein Fernziel lautet, 20 kg abzunehmen. Diese Aufgabe teilst Du auf in 20 Zwischenziele. Jedes dieser Zwischenziele lautet "1 kg abnehmen". Das ist wesentlich leichter und schneller zu erreichen als das Fernziel "20 kg abnehmen".

2. Realistischen Zeitrahmen für das Zwischenziel festlegen

Um Dein Zwischenziel "1 kg abnehmen" zu erreichen, musst Du einen Zeitrahmen festlegen, bis zu dem Du dieses Ziel erreichen willst. Um ein Kilo abzunehmen musst Du 7.500 kcal weniger essen als Du verbrauchst oder 7.500 kcal mehr verbrauchen als Du isst.

Dazu musst Du wissen

  1. Wie viel Energie Du an einem Tag umsetzt
  2. Wie viel Energie Du an einem Tag isst
Energieverbrauch ausrechnen

Gib auf der Seite fitrechner.de ein, wie groß, wie alt, wie schwer und ob Du Mann oder Frau bist. Anschließend gibst Du an, wie Du einen typsichen Tag verbringst. Dann kennst Du Deinen Kalorienumsatz während eines Tages.

Jetzt kannst Du Deine Ernährung planen. Das heißt, Du setzt hier im Fettrechner jedes Lebensmittel auf Deine Berechnung, das Du morgen essen wirst. Angefangen vom Frühstückskaffee inkl. Milch und Zucker bis hin zum letzten Keks am Abend.

Kommen dabei in der Summe mehr Kalorien raus als Du lt. Fitrechner.de pro Tag verbraucht hast, musst Du nachbessern. Das heißt, Du reduzierst, was Du morgen essen wirst. Oder Du erhöhst Deine Bewegung.

Das machst Du so lange, bis Du 200 kcal mehr verbrauchst als Du isst. Und an diesen Plan hältst Du Dich morgen. Sowohl, was die Ernährung betrifft als auch was die Bewegung betrifft.

Erfolg kontrollieren

Wenn Du nach der oben geschilderten Methode gehst und täglich 100 kcal mehr verbrauchst als Du zu Dir nimmst, wirst Du in einem Monat etwa 1 kg abnehmen. Um das zu kontrollieren, wiegst Du Dich einen Monat später. Hast Du weniger als das Kilo angenommen, hast Du entweder nicht genau gerechnet oder Dich nicht genau an Deinen täglichen Essens- und Bewegungsplan gehalten.

Bessere das nach.

Wenn Du das konsequent durchziehst, wirst Du in einem Jahr 12 kg abgenommen haben und in zwei Jahren 24 kg. Halt uns auf dem Laufenden, ob und wie das klappt.

Selbst eine Frage stellen ...

0 Kommentare


Auch interessant

FAQ: Was ist Fischzuschnitt?

Stand 19.02.2020

An manchen Stellen der Kalorientabellen findet sich der Zusatz "Fischzuschnitt". Darunter versteht man den von Küchenabfällen befreiten ...

Was ist die Kalorienbilanz?

Stand 24.11.2020

Im Zusammenhang mit dem Abnehmen ist immer wieder die Rede von der Kalorienbilanz bzw. der Energiebilanz. Was genau ist das? Was ist eine ...

Wie hoch ist der Proteingehalt von Bananen?

Stand 02.03.2021

Wieviel Eiweiß hat eine Banane? Auch wenn Bananen als Beigabe in Shakes vor allem bei Kraftsportlern sehr beliebt sind - wirklich viel ...

Kaloriendefizit-Rechner

Stand 19.09.2020

Unter dem Begriff "Kaloriendefizit" versteht man die Differenz zwischen den verbrauchten Kalorien und den gegessenen Kalorien. Je höher das ...

Zur Artikelübersicht ...

Die letzten Fragen

eine Frage stellen ...

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 11. Oktober 2021 um 10:19 Uhr
Hallo Wulf, danke für's Feedback. Wir haben den Fehler repariert. Du kannst jetzt wieder nach Möhren anstatt nach Moehren suchen :-) LG Steffi [weiterlesen]

Fettrechner.de
Montag, 11. Oktober 2021 um 09:28 Uhr
Hallo BDB, wir haben's gändert. Die Lebensmittel sollten jetzt auch bei längerer "Inaktivität" auf Deiner Liste gespeichert bleiben. LG Steffi [weiterlesen]

BDB
Sonntag, 10. Oktober 2021 um 20:55 Uhr
Hallo, bis vor Kurzem konnte ich im Laufe des Tages mein Nahrungsprotokoll immer wieder ergänzen.. Neuerdings geht das nicht mehr.. Sobald die Seite inaktiv ist, verschwinden die Eingaben. Was kann ... [weiterlesen]

Wulf
Sonntag, 10. Oktober 2021 um 06:59 Uhr
Seit neuem werden die Selbstlaute ä, ö, ü und ß in der Suchfunktion für Lebensmittel nicht mehr erkannt. Das ist sehr ärgerlich da so profane Lebensmittel wie Brötchen, Möhren etc. nicht ... [weiterlesen]

Fettrechner.de
Freitag, 24. September 2021 um 09:35 Uhr
Hallo Joe Mama, Carbonara gehört nun mal nicht zu den Lieblingsgerichten der User. Für mich ist das auch unverständlich :-) LG Steffi [weiterlesen]

Joe Mama
Donnerstag, 23. September 2021 um 19:35 Uhr
Wollt ich mich verarschen, wie wollt ihr mir erklären das Carbonara nur 1 Stern Bewertung hat. Saftladen diese Seite [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli