Ballaststoffrechner
Ballaststoffe sind Pflanzenbestandteile, die für den menschlichen Körper unverdaulich sind. Ballaststoffe binden Wasser und machen dadurch ...
Abnehmen mit Intervallfasten?
Auch wenn das vorrangige Ziel beim Intervallfasten nicht das Abnehmen ist, kann das Intervallfasten dabei helfen. Allerdings nur dann, wenn ...
Süßigkeiten mit weniger als 100 kcal finden
Du kannst im Fettrechner ganz schnell nach Lebensmitteln suchen, die weniger Kalorien haben als von Dir vorgegeben. Das gibt Dir die ...
Balisto - kalorienarmer Schokoriegel?
Zugegeben, die Überschrift hört sich etwas reißerisch an. Wirklich kalorienarm ist auch Balisto nicht. Aber Balisto hat gegenüber ...
Kaloriendefizit-Rechner
Unter dem Begriff "Kaloriendefizit" versteht man die Differenz zwischen den verbrauchten Kalorien und den gegessenen Kalorien. Je höher ...
Laufplan für Jogging-Anfänger
Aller Anfang ist schwer. Deswegen brechen viele Laufanfänger bereits nach wenigen Tagen ihr ehrgeiziges Ziel ab. Das war's dann mit ...

Messen oder wiegen?

Eine Diät machst Du nicht, weil Du leichter werden willst sondern weil Du schlanker werden willst. Daher ist das richtige Messinstrument für Dich nicht die Waage sondern das Maßband.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Erfolg oder Misserfolg Deiner Diät zu kontrollieren:

  1. Die Gewichtskontrolle mit der Waage
  2. Die Figurkontrolle mit dem Maßband

Welches ist die bessere Methode?

1. Das Wiegen

Vermutlich handelst Du wie alle Menschen, die eine Diät zum Abnehmen machen: Zunächst wiegst Dich vor der Diät, um Dein Ausgangsgewicht festzustellen. Während der Diät kontrollierst Du den Erfolg dann erneut mit der Waage, um zu sehen ob Du abgenommen hast, ob Du zugenommen hast oder ob Dein Gewicht gleich geblieben ist.

Immer wenn Du weniger wiegst als am Vortag, freust Du Dich, weil Deine Diät Erfolge zeigt. Immer wenn Du mehr wiegst als am Vortag, ärgerst Du Dich, weil Deine Diät scheinbar nichts bringt.

Dabei hat das Gewicht nicht unbedingt etwas mit Deinem Abnehmerfolg zu tun. Denn Änderungen am Gewicht können mehrere Ursachen haben:

  1. Auf- oder Abbau von Muskelmasse
  2. Auf- oder Abbau von Körperfett
  3. Änderungen des Inhaltes von Magen, Darm und Blase
  4. Verlust von Wasser durchs Schwitzen
  5. Einlagerung von Wasser durch Umwelteinflüsse oder hormonbedingt
  6. Ungenauigkeiten der Waage

Meistens ist der Grund für eine Zunahme oder Abnahme eine Kombination von mehreren oder von allen diesen Ursachen. Daher ist das Wiegen die denkbar schlechteste Idee, den Erfolg einer Diät zu kontrollieren.

2. Das Messen

Wenn Du abnehmen willst, machst Du das nicht, weil Du leichter werden willst, sondern weil Du schlanker werden willst. Du willst eine schlanke Taille, eine schlanke Hüfte, schlankere Oberschenkel oder was auch immer.

Schlank zu sein bedeutet, einen geringeren Umfang an Taille, Hüfte Oberschenkel usw. zu haben. Der Umfang ist aber eine Größe, die man nicht in Kilogramm sondern in Zentimetern misst.

Daher ist das Messen mit einem Maßband die einzig richtige Methode, den Erfolg einer Diät sowie den Erfolg eines Sportprogramms zu kontrollieren. Wenn der Umfang Deiner Taille kleiner wird, bedeutet das, dass Du schlanker wirst. Und genau das ist es doch, was Du mit einer Diät erreichen willst.

Konkretes Vorgehen

1. Um Deinen Abnehmerfolg zu kontrollieren, ermittelst Du zunächst den Umfang Deiner Taille und berechnest damit Deinen WHtR (zum WHtR-Rechner ...). Diesen Wert notierst Du.

2. Nun ziehst Du eine Woche lang Deine Diät durch. Nach dieser Woche misst Du wieder den Umfang Deiner Taille und berechnest wieder Deinen WHtR.

3. Ist der WHtR gestiegen oder gleich geblieben? Dann solltest Du die nächste Woche etwas weniger essen. Oder Du isst gleich viel, bewegst Dich aber mehr. Ist der WHtR gesunken? Dann schlägt Deine Diät an - ganz egal, was die Waage anzeigt. Bleib dabei.

4. Nach jeder weiteren Woche kontrollierst Du erneut und überprüfst erneut Deinen WHtR.

Durch das Messen Deines Taillenumfangs hast Du eine viel genauere Kontrolle darüber, ob Deine Diät funktioniert oder nicht. Und durch die wöchentliche Kontrolle Deines WHtR kanst du Dein Nahrungs- und Bewegungspensum so einstellen, dass Du stetig etwas abnimmst, bis Du Deine gewünschte Figur hast.

Jetzt WHtR ausrechnen ...

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Fettrechner.de
Montag, 05. Februar 2024 um 12:26 Uhr
Das freut uns sehr, dass es dir geschmeckt hat. :-) [weiterlesen]

Philomene
Dienstag, 30. Januar 2024 um 19:11 Uhr
Ich habe heute zum ersten Mal dieses Rezept ausprobiert ? Es hat fantastisch geschmeckt [weiterlesen]

Nursen
Mittwoch, 24. Januar 2024 um 21:39 Uhr
Ich habe auch 95 kg. bin weiblich, nicht sehr groß und nicht mehr sehr jung. Zu Testzwecken habe ich das Alter niedriger eingetragn, die Größe geändert. Mehrmals gerechnet. Bei dem Gewicht zeigt ... [weiterlesen]

Swetik
Dienstag, 16. Januar 2024 um 17:53 Uhr
Der Rechner ist komisch, weil er stehts 2.849 kcal bei 95kg als Grundverbrauch einstellt. Dabei sagt mir meine Waage und mein Handy, dass der Grundverbrauch gerade bei 1660 kcal ist. Wiher kommt die ... [weiterlesen]

Günther
Montag, 15. Januar 2024 um 16:06 Uhr
Ob ich ab heute 12 cm schaffe? [weiterlesen]

kalinadimi
Samstag, 13. Januar 2024 um 16:11 Uhr
Ich habe eine Frage bezüglich Points. Habe gerade ein Rezept eingegeben. Nach P alt -14,9 Punkte, nach P neu -O Punkte?? Gleichzeitig komme ich auf lediglich 790 kcal, was sehr wenig ist - und ... [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Kalorienrechner zum Abnehmen

Es gibt nichts, was du mit dem Fettrechner nicht ausrechnen kannst. Antworten auf deine Fragen bieten dir die verschiedenen Kalorienrechner. Hier findest du eine Liste aller Kalorienrechner und ein Suchfeld, in das du eingeben kannst, was du berechnen willst:

Alle Kalorienrechner ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Tipps

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli