Login als User

Wenn Du Dich auf Fettrechner.de kostenlos hast registrieren lassen, kannst Du nach dem Einloggen der Fettrechner-Datenbank eigene Lebensmittel hinzufügen, Du kannst ein kostenloses Diättagebuch führen, Du kannst alle Beiträge und Lebensmittel kommentieren und Du kannst für die Nährwerte Energie, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe eigene Tagesbedarfe anlegen.

Zudem steht Dir als eingeloggtem User Deine aktuelle Berechnung dauerhaft und auf verschiedenen Geräten zur Verfügung. Du kannst somit eine Berechnung, die Du morgens auf dem Tablet erstellt hast, im Büro vom PC aus weiterführen, auf dem Nachhauseweg übers Handy aktualisieren und zu Hause am Tablet vervollständigen.

Zum Einloggen klickst du in der Navigation oben auf das Symbol für die Konteneinstellungen.

Symbol für die Kontoeinstellungen

Dadurch kommst Du auf die Login-Seite, auf der Du Deine Mail-Adresse eingibst, mit der Du Dich registriert hast und auf der Du das zugehörige Passwort eingibst. Standardmäßig ist das Feld angemeldet bleiben angekreuzt. Wenn Du den Haken dort nicht entfernst, wird ein Cookie auf Deinem Rechner gesetzt, so dass Du auch dann nicht ausgeloggt wirst, wenn Du den Fettrechner beendest. Klick jetzt auf die Schaltfläche Login und Du bist eingeloggt. Nach dem Einloggen gelangst Du auf die Übersichtsseite Deines Benutzerkontos mit div. Links zu Aktionen, die jetzt alle möglich sind:

Auswahlseite nach dem Login

Kalorien berechnen

Wenn Du vor dem Ausloggen keine Berechnung erstellt hattest bzw. Deine Berechnung gelöscht hattest, kannst Du jetzt eine neue Kalorienberechnung unter Deinem Namen anlegen. Dazu folgst Du einfach dem Link eine neue Berechnung erstellen.

Wenn Du dagegen vor dem Ausloggen eine Berechnung erstellt hattest, steht Dir diese Berechnung wieder so zur Verfügung, wie Du sie das letzte Mal verlassen hast. Du kannst sie jetzt einfach weiter ergänzen und so den ganzen Tag über protokollieren, was Du gegessen hast. Dazu klickst Du auf den Link deine Berechnung ändern/ergänzen.

Du kannst zudem Deine bestehende Berechnung mit anderen teilen, Deine Berechnung als e-Mail zuschicken oder die Berechnung ausdrucken.

Diättagebuch

Zudem kannst Du als eingeloggter User ein Diättagebuch führen, mit dessen Hilfe Du genau Buch führen kannst über das was Du gegessen hast.

Eigene Lebensmittel hinzufügen

Eingeloggte User können der Fettrechner-Datenbank eigene Lebensmittel hinzufügen, bearbeiten und löschen und sich so im Laufe der Zeit einen eigenen Fettrechner mit allen bevorzugten Lebensmitteln zusammenstellen.

Dein Konto

Hier können eingeloggte User ihre Stammdaten ändern und zum Beispiel das Gewicht anpassen, die Mail-Adresse ändern usw.

Außerdem können eingeloggte User für jeden der Nährwerte Energie, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe einen Tagesbedarf anlegen, mit dem sie ihre aktuelle Nährstoffversorgung nicht aus dem Auge verlieren. Du könntest zum Beispiel als Kraftsportler Deine Mindestmenge an Eiweiß festlegen oder bei einer Reduktionsdiät die Höchstmenge an Kalorien, die Du pro Tag essen willst.

Unter der Überschrift Dein Konto findest Du zudem einen Link, mit dem Du Dich ausloggen kannst und mit dem Du Dein Konto auf Fettrechner.de löschen kannst.

Artikel teilen:

0 Kommentare


Auch interessant

Intermittierendes Fasten

Stand 22.12.2020

Intermittierendes Fasten ist eine Ernährungsweise, bei der man täglich über einen längeren Zeitraum (16 Stunden) fastet und nur innerhalb ...

Wie viele Kalorien haben Pommes?

Stand 15.01.2021

Kalorien von Pommes Kalorienarme Pommes Rohe Pommes haben ziemlich wenig Kalorien. Denn Pommes sind natürlich nichts anderes als in ...

Spaghetti Bolognese Kalorien (sparen)

Stand 11.11.2020

Tatar statt gemischtem Hackfleisch Fleisch frisch wolfen lassen Verzichte auf Würzmischungen Mit Milch statt mit Sahne verfeinern ...

Idealegwicht nach Creff Formel

Stand 10.11.2020

Der BMI ist neben der Broca-Formel wohl die bekannteste Methode, um Dein Idealgewicht bzw. Dein Normalgewicht zu berechnen bzw. ...

Zur Artikelübersicht ...

Die letzten Kommentare

Fettrechner.de
Dienstag, 19. Januar 2021 um 10:54 Uhr
Hallo franzii, das Joggen belastet Deine Knie nicht. Vorausgesetzt, Du steigerst Dein Jogging Pensum langsam. Wenn Du natürlich noch nie gejoggt hast und dann plötzlich täglich eine Stunde ... [weiterlesen]

franziii
Dienstag, 19. Januar 2021 um 10:00 Uhr
Habt ihr auch eine Alternative zum Joggen, welche die Knie nicht so stark belastet? [weiterlesen]

Fettrechner.de
Mittwoch, 13. Januar 2021 um 08:56 Uhr
Hallo Kantilierakis, danke fürs Lob - auch für Dich alles Guzte in 2021. LG Steffi [weiterlesen]

rennrad-braunschweig
Dienstag, 12. Januar 2021 um 14:22 Uhr
Bei der Verköstigung von Eiweißbrot liegt der Fokus nicht zwingend auf low carb, sondern kann auch high protein sein. [weiterlesen]

franziii
Sonntag, 10. Januar 2021 um 16:00 Uhr
Zusätzlich sollte man aber nicht ausschließlich auf die Menge der Kohlenhydrate achten, sondern viel mehr darauf, ob es gute oder schlechte Kohlenhydrate sind. Mit dem Vollkornbrot nimmt man ganz ... [weiterlesen]

rennrad-braunschweig
Samstag, 09. Januar 2021 um 14:49 Uhr
Das ist ein ganz anderes Produkt. Ich habe das vor Ort (auf)gebackene Produkt aus dem Marktkauf Backshop empfohlen. [weiterlesen]

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat