Ins Diättagebuch speichern

Ins Diättagebuch speichern

Als eingeloggter User kannst du mit dem Fettrechner ein Di√§ttagebuch f√ľhren. Um Deinem Di√§ttagebuch einen Eintrag hinzuzuf√ľgen setzt Du alle Lebensmittel, die Du im Laufe des Tages gegessen hast, auf Deine Berechnungsliste. Dann klickst Du oben auf der Seite mit Deiner aktuellen Berechnung auf das Symbol mit der Diskette.

Aktuelle Berechnung ins Ernährungstagebuch speichern

Es öffnet sich ein Fenster in das Du Details zu Deinem Tagebucheintrag eingeben kannst:

Dialog mit Details zu Deinem Tagebucheintrag

  1. Eine Bezeichnung unter der Du diesen Eintrag wieder findest oder der diesen Eintrag beschreibt (Fr√ľhst√ľck, Rezept f√ľr Kartoffelsalat usw.) Dieses Feld ist ein Pflichtfeld, es muss unbedingt ausgef√ľllt werden.
  2. Das Datum Deines Tagebucheintrags. Dieser Eintrag ist optional, Du musst das Feld also nicht ausf√ľllen (vorausgef√ľllt ist es mit dem aktuellen Datum)
  3. Eine Uhrzeit. Auch der Eintrag der Uhrzeit ist optional und muss nicht ausgef√ľllt werden (vorausgef√ľllt ist es mit der aktuellen Uhrzeit)

Hast Du alle Angaben gemacht, klickst Du auf speichern und Dein neuer Tagebucheintrag ist erstellt. Deine aktuelle Berechnung ist jetzt unter dem von Dir gew√§hlten Namen mit dem von Dir angegebenen Datum gespeichert und Du kannst diesen Eintrag auf der Seite Di√§ttagebuch zur Ansicht ausw√§hlen. Dein Di√§ttagebuch ist nicht f√ľr andere User sichtbar, das kannst nur Du ansehen, wenn Du eingeloggt bist.

√úbersicht √ľber ein Di√§ttagebuch mit drei Eintr√§gen

<< Zur vorigen Seite


0 Kommentare

Kommentare

Lob, Tadel, W√ľnsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner

Tipps