Der ideale Taillenumfang

Mittelrweile hat man erkannt, dass die wesentliche Maßzahl zur Beurteilung des gesunden Körpergewichts eines einzelnen nicht mehr das Gewicht sondern der Taillenumfang ist. Denn das Fett, das am Bauch sitzt, ist das ungesunde Fett.

Das Fettgewebe im Bauchbereich produziert Hormone, die Dich krank machen. Eine der Folgen des übermäßigen Bauchfettes ist zum Beispiel Bluthochdruck. Selbst das Krebsrisiko soll nach aktueller Studienlage steigen, je höher das Bauchfett ist.

Taillen bzw. Bauchumfang messen ohne Maßband

Wenn Du wissen willst, ob Du zu viel Bauchfett mit Dir herumträgst, misst Du mit Hilfe eines Maßbandes den Umfang Deiner Taille. Hast Du kein Maßband zur Hand, kannst Du auch eine Schnur oder ein Klebeband um Deine Taille legen.

Danach kannst Du mit einem Lineal oder einem Geodreieck messen, wie viel von der Schnur oder vom Band Du einmal um Deinen Bauch gewickelt hast. Das Ergebnis ist Dein Taillenumfang. Damit gehst Du auf die Seite mit dem WHtR-Rechner und erhältst als Ergebnis, ob Du mit Deinem gemessenen Taillenumfang bei  Deiner Größe zu dünn, schlank, gesund, übergewichtig, stark übergewichtig oder adipös bist.

Zum WHtR-Rechner ...

Der ideale Taillenumfang

Welcher Taillenumfang für Dich der beste ist, hängt davon ab, wie groß Du bist, ob Du ein Kind oder erwachsen bist und ob Du Mann oder Frau bist. Der perfekte Taillenumfang für eine 1,65 m große Frau liegt zwischen 69 und 79 cm. Der perfekte Taillenumfang für einen 1,80 m großen Mann liegt zwischen 77 und 94 cm.

Wie groß der perfekte Taillenumfang speziell für Dich ist, kannst Du hier ausrechnen:

0 Kommentare


Auch interessant

Die letzten Kommentare

alle Kommentare zeigen ...

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:48 Uhr
Vielen Dank :-)) [weiterlesen]

Fettrechner.de
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:45 Uhr
1140 g = 4747 Kalorien 100 g = 416 Kalorien [weiterlesen]

Monika
Mittwoch, 26. Januar 2022 um 17:03 Uhr
Dreisatz: 1140 g = 4747 Kalorien 100 g = ? Kalorien [weiterlesen]

Abnehmer
Sonntag, 23. Januar 2022 um 19:07 Uhr
Ich habe vor einigen Jahren 10 kg abgenommen. Das hat ca. 6 Monate gedauert. Ich habe mich auf 1.500 kcal/Tag gesetzt. Bei 1.500 kcal kann man immer noch alles essen, halt nur weniger von allem. ... [weiterlesen]

Fettrechner.de
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:44 Uhr
Hallo Rama, das bedeutet, wenn Du 3.000 kcal isst und durch Bewegung 3.500 kcal verbrauchst, dann hast Du mehr verbraucht als Du gegessen hast. Und dadurch nimmst Du ab. Besser ... [weiterlesen]

Rama
Donnerstag, 13. Januar 2022 um 18:36 Uhr
ich verstehe mit diese zb 3.000 und 3.500 und umgesetzt =500 kcal nicht können sie genauer erklären [weiterlesen]

alle Kommentare zeigen ...

Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner zum Abnehmen

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn dir etwas fehlt. Solltest du ein Lebensmittel nicht finden, kannst du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Kalorienrechner Lebensmittel

Die nachfolgenden Lebensmittel Kalorienrechner bieten dir einen groben Überblick über den Energiegehalt selbst zusammengestellter Mahlzeiten:

Fasching/Karneval

Lebensmittel Kalorienrechner Fasching/Karneval

Fruehstueck

Lebensmittel Kalorienrechner Fruehstueck

Hamburger

Lebensmittel Kalorienrechner Hamburger

Imbiss

Lebensmittel Kalorienrechner Imbiss

Pizza

Lebensmittel Kalorienrechner Pizza

Weihnachtsmarkt

Lebensmittel Kalorienrechner Weihnachtsmarkt

Salat

Lebensmittel Kalorienrechner Salat

Müesli

Lebensmittel Kalorienrechner Müesli