Anleitung: Tagesbedarf ändern

Du kannst Dir vom Fettrechner ausrechnen lassen, wie hoch Dein Tagesbedarf ist für die Nährwerte Energie, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe. Diese Werte werden dann als Grundlage genommen, um in den Kalorienberechnungen den prozentualen Anteil anzugeben, der erreicht wurde. Hier kommst Du der Anlteitung, auf der wir ausführlich erklären, wie du die Tagesbedarfe ändern kannst:

<< Zur vorigen Seite


0 Kommentare

Kommentare

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner

Tipps