Rezept „Tagliatelle mit Steinpilzen“

Steinpilze sind nicht nur edel, sondern auch sehr kalorienarm. Dieses herbstliche Pastagericht hat nur 480 kcal und 16,5g Fett pro Portion.
Steinpilze sind nicht nur edel, sondern auch sehr kalorienarm. Dieses herbstliche Pastagericht hat nur 480 kcal und 16,5g Fett pro Portion.
 

Zutaten für 2 Portionen:

  • 140 g Tagliatelle
  • 300 g Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 ml (1 EL) Öl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 50 ml Sahne
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Pfeffer
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 EL (20g) geriebener Parmesankäse

Zubereitung:

Die Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser abkochen.

Die frischen Steinpilze trocken abreiben oder vorsichtig abbürsten und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf oder einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbraten. Nach ca.
1 Minuten die Pilze zugeben und ebenfalls bei starker Hitze auf jeder Seite 1-2 Min. anbraten.

Jetzt den Weißwein zugießen und das Ganze ein paar Minuten einköcheln lassen. Die Sahne dazugießen und weitere 2-3 Minuten einköcheln lassen.

Von der Petersilie ein bißchen aufbewahren, damit kann das Gericht später garniert werden, wenn man möchte. Die restliche Petersilie untermischen und die Steinpilzsoße mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat und einem kleinen Spritzer Zitronensaft würzen.

Die Tagliatelle in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und noch heiß unter die Steinpilzsoße geben. Die Pasta auf vorgewärmte Teller geben, mit dem Parmesankäse bestreuen, mit der aufbewahrten Petersilie garnieren und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Wer sich noch ein paar zusätzliche Kalorien gönnen möchte und Lust auf ein Gläschen Wein hat, sollte zu diesem Gericht unbedingt einen Grauburgunder oder einen nicht zu kräftigen, fruchtigen Spätburgunder "Pinot Noir" probieren. Auch ein Riesling mit wenig Säure passt hervorragend zu den Steinpilzen.
 

Alle kalorienarmen Rezepte zeigen...