Rezept „Kürbiscremesuppe mit Garnelen“

Kalorienarme und leckere Kürbissuppe: eine Portion 260 kcal und 15,2 Gramm Fett.

Zutaten für 4 Personen:

Kalorienarme und leckere Kürbissuppe: eine Portion hat nur 260 kcal und 15,2 Gramm Fett.
 
  • ca. 1 kg Hokkaido-Kürbis (Kürbisfleisch ohne Küchenabfall)
  • 25g (ca. 2,5 EL)
  • 1 Zwiebel (ca. 80g)
  • 20 g Ingwer
  • 100 g Schlagsahne
  • 30 g Gemüsebrühe (geht auch mit Fleischbrühe sehr gut)
  • 300 g Garnelen (ca. 12 Stück)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Kürbis schälen und von den Kernen befreien. In mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer ebenfalls schälen und klein hacken.

Den Kürbis, den Ingwer und die Zwiebel mit 3 TL (ca. 15 g) Olivenöl 2-4 Minuten anbraten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und so lange köcheln lassen bis der Kürbis ganz weich ist. Das Ganze abkühlen lassen und mit dem Pürierstab pürieren. Das fertige Püree wieder in den Topf geben, die Sahne zufügen und nochmal kurz zum Kochen bringen. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß einen Schuß (ca. 1-2 TL) Essig zugeben.

Jetzt die Gambas waschen, trocken tupfen und in einem EL Olivenöl (ca. 10 g) anbraten.

Die Suppe in Tellern anrichten und die Gambas am Rand anrichten oder direkt mit in die Suppe geben.

Dazu passt hervorragend ein Baguette und ein Glas trockener Weißwein, aber das hat natürlich noch ein paar zusätzliche Kalorien!

Alle kalorienarmen Rezepte zeigen...