Wieviele Kalorien hat ein Brötchen?

Ein unbelegtes Brötchen wiegt etwa 65 Gramm.

Somit hat
  • ein Mehrkornbrötchen ca. 150 kcal,
  • ein Weizenbrötchen ca. 160 kcal,
  • ein Laugenbrötchen etwa 220 kcal.
Unter den belegten Brötchen nimmt das Leberkäsbrötchen mit knapp 500 kcal pro Portion die Spitzenstellung ein.

Wie hoch der Kaloriengehalt eines Brötchens genau ist, hängt also immer davon ab, welche Brötchen-Sorte man betrachtet, wie groß das Brötchen ist, ob das Brötchen belegt ist, womit das Brötchen belegt ist usw. Eine Übersicht bietet diese Kalorientabelle "Brötchen", den Spezialfall "Käsebrötchen" haben wir in dem Artikel "Wieviele Kalorien hat ein Käsebrötchen?" erklärt.