Tagesbedarf anpassen

Kurzanleitung

  1. Ins Fettrechner-Konto einloggen
  2. Die Seite Konto bearbeiten aufrufen
  3. Dem Link Die Tagesbedarfe der Nährwerte ändern folgen
  4. Daten eingeben und auf Ändern klicken

Ausführliche Erklärung

Der Fettrechner gibt Dir für die Nährwerte Energie, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe bestimmte Werte vor, die nicht über- bzw. unterschritten werden sollen. Diese Werte entstammen im Wesentlich den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung DGE. Als Vorgabe haben wir dementsprechend gewählt:

  • höchstens 1.950 kcal Energie pro Tag
  • höchstens 63 g Fett pro Tag
  • mindestens 52 g Eiweiß pro Tag
  • mindestens 238 g Kohlenhydrate pro Tag
  • mindestens 33 g Ballaststoffe pro Tag

Diese Werte haben wir berechnet auf Grundlage einer 1,65 großen, 65 kg schweren und 35-jährigen  Frau mit sitzender Tätigkeit und kaum körperlichen Aktivität. Falls Du keine 1,65 große, 65kg schwere und 35 Jahre alte Frau bist, kannst Du diese Vorgabewerte nach Deinen Bedürfnissen anpassen.

Dazu klickst Du in der Navigation auf das Symbol für die Kontoeinstellungen.

Symbol für Kontoeinstellungen

Falls Du nicht eingeloggt bist, gelangst Du dadurch auf die Seite Login. Nach dem Login bzw. falls Du bereits eingeloggt warst, folgst Du auf der Übersichtsseite Deines Kontos dem Link Die Tagesbedarfe der Nährwerte ändern.

Übersichtsseite zu den Kontoeinstellungen

Dadurch gelangst Du auf die Seite Tagesbedarf an Nährwerten festlegen. Auf dieser Seite füllst Du alle die Felder aus, mit den für Dich wichtigen Nährwerten. Du musst nicht alle Felder ausfüllen sondern kannst Felder auch leer lassen.

Individuelle Tagesbedarfs-Werte eintragen

Nach Klick auf Übernehmen werden die von Dir eingetragenen Werte in Dein Konto übernommen. Ab sofort wird Dir bei jeder Kalorienberechnung angezeigt, wieviel Prozent Deines Tagesbedarfs Du für jeden eingegebenen Nährwert erreicht hast.

Falls Du nicht weißt, welche Werte Du eintragen sollst, kannst Du Dir weiter unten auf derselben Seite ausrechnen lassen, welche Tagesbedarfe für Dich speziell empfohlen sind. Dazu füllst Du alle Felder Gewicht, Geburtstag, Größe, körperliche Aktivität und Anrede aus.

Werte für Tagesbedarf ermitteln lassen

Durch Klick auf die Schaltfläche Tagesbedarf berechnen berechnet der Fettrechner sämtliche Nährwerte und ersetzt die alten Vorgaben durch die neu berechneten Werte.


0 Kommentare

Kommentare

Lob, Tadel, Wünsche und Fragen an den Fettrechner

Bitte lass uns wissen, wenn wir etwas verbessern können oder wenn Dir etwas fehlt. Solltest Du ein Lebensmittel nicht finden, kannst Du uns das mitteilen auf der Seite fehlendes Lebensmittel melden.


Seiteninhalte

Sport- und Abnehmpläne

Kalorienrechner

Tipps