Anleitung: Süßigkeiten mit weniger als 100 kcal finden

Kurzanleitung
  1. Startseite www.fettrechner.de aufrufen.
  2. Auf "Detailsuche anzeigen..." klicken.
  3. Bei "Rubrik" den Eintrag "Süßigkeiten" auswählen
  4. Bei "Kalorien maximal" 100 eintragen.
  5. Auf "Suche starten" klicken.

Screenshots

Ausführliche Erklärung

Du kannst im Fettrechner ganz schnell nach Lebensmitteln suchen, die weniger Kalorien haben als von Dir vorgegeben. Somit kannst Du Dir z. B. alle Süßigkeiten anzeigen lassen, die nicht mehr als 100 kcal haben. Das geht so:

Geh auf die Startseite www.fettrechner.de. Dort lässt Du das Suchfeld "Lebensmittel eingeben" leer. Stattdessen klickst Du auf den Link "Detailsuche anzeigen...". Es öffnet sich dann die Detailsuche, die Du so ausfüllst:

Im Auswahlfeld "Rubrik" wählst Du die gewünschte Rubrik aus - in unserem Beispiel ist das die Rubrik "Süßigkeiten" (welche Rubriken es alles gibt, findest Du auch auf der Seite Suche nach Rubriken). Im Auswahlfeld "Hersteller" kannst Du aus allen Herstellern auswählen, die es gibt. Du kannst Dir aber auch die Süßigkeiten (oder was auch immer) von ALLEN Herstellern anzeigen lassen (welche Hersteller es im Fettrechner gibt, erfährst Du auf der Seite Suche nach Hersteller).

Das Feld "Kalorien mindestens" lässt Du leer (Du kannst aber auch einen Wert eintragen, der nicht unterschritten werden soll). Ins Feld "Kalorien maximal" schreibst Du den Wert rein, den die Süßigkeiten nicht überschreiten dürfen - in unserem Beispiel 100 kcal.

Jetzt klickst Du auf "Suche starten" und erhältst alle Lebensmittel aus der Rubrik "Süßigkeiten" mit weniger als 100 kcal.

Wie Du dann den genauen Kaloriengehalt dieser aufgelisteten Lebensmittel erfährst, ist in der Anleitung "Kalorien eines Lebensmittels finden" beschrieben.

 

 

Alle Anleitungen zeigen...

Deine Meinung oder Frage dazu?