Anleitung: Ins Ernährungstagebuch speichern

Kurzanleitung
  • Alle gegessenen Lebensmittel auf die Berechnung setzen
  • Im Menü auswählen "Meine Berechnung → speichern"
  • Name für die Berechnung vergeben
  • Auf "Speichern" klicken

Screenshots

Ausführliche Erklärung

Als eingeloggter User kannst du mit dem Fettrechner ein Ernährungstagebuch führen. Du setzt alle Lebensmittel, die Du im Laufe des Tages gegessen hast, auf Deine Berechnungsliste. Dann wählst du aus der Navigation den Eintrag "Meine Berechnung" → "Speichern". Du kommst dann auf die Seite Berechnung im Ernährungstagebuch speichern.  Dort trägst Du in das Feld "Bezeichnung" eine beliebige Bezeichnung für Deine Berechnung ein. Ins Feld "Datum" trägst Du das Datum ein, für welches Deine Berechnung gilt. Zum Abschluss klickst du auf "Speichern".

Deine Berechnung ist nun unter dem von Dir gewählten Namen mit dem von Dir angegebenen Datum gespeichert.

Alle Anleitungen zeigen...