wichtige Körperfettgehaltsfrage!

geschrieben von Frau von Boch 
wichtige Körperfettgehaltsfrage!
29. Juli 2005 17:40
Hallo Ihr Lieben.

Ich habe eine Frage zu meinem Körperfettgehalt und zum Gewicht.

Wie kann es sein, dass sich mein Gewicht zwar verringert hat, jetzt jedoch bei gleicher Ernährungsweise und fünfmal in der Woche Crosstraining, wieder erhöht, mein Körperfettgehalt jedoch weiter sinkt?

Irgendwie verstehe ich das ganz ehrlich nicht. Wenn meine Waage falsch gehen würde, würde doch nicht nur die Gewichtsangabe verkehrt gehen, sondern auch die Fettgehaltsanzeige?

Vielleicht kann mir jemand helfen und weiß eine Antwort? Ich würde mich sehr freuen.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Charlotte





Beginn: 19.06.2006 Größe 1,65 m, Alter 39
Re: wichtige Körperfettgehaltsfrage!
29. Juli 2005 18:41
Ganz einfach, du baust Fett ab und baust dafür Muskel auf. Und die Muskeln wiegen mehr als Fett. Also sinkt dein Fett aber du baust Muskeln auf und wirst dadurch wieder etwas schwerer.
Gruß Krümelchen
Re: wichtige Körperfettgehaltsfrage!
29. Juli 2005 19:08
Danke Krümelchen, das wäre ja im Prinzip richtig Klasse.
Doch so erreiche ich nie meine 60 kg.
:-/

herzliche Grüße
Charlotte





Beginn: 19.06.2006 Größe 1,65 m, Alter 39
Re: wichtige Körperfettgehaltsfrage!
29. Juli 2005 21:10
Hallo Frau von Boch,

keine Angst, so viel Muskeln baust du nicht auf, dass es über längere Zeit deine Abnahme blockiert. Ich habe bei mir festgestellt, dass der Körper auch eine gewisse Zeit der Umstellung braucht, bis er realisiert hat, dass man regelmäßig Sport macht und er jetzt gefälligst abzunehmen hat ;o). Als ich anfing wieder regelmäßig zu joggen, ging mein Gewicht auch erst einmal nach oben - was ganz sicher nichts mit Muskelaufbau zu tun hatte.

Dran bleiben, Augen zu und durch ;o)

Aufmunternde Grüße von
Fruehlingsmond
Re: wichtige Körperfettgehaltsfrage!
30. Juli 2005 13:38
Das Gewicht sollte doch sowieso nicht im Vordergrund stehen, sondern viel mehr das Erscheinungsbild und wie du dich wohlfühlst....
Wenn du eine sportliche Figur hast, dann können 70 kg bei einer Frau auch wunderbar aussehen (ist das, wo ich mich am wohlsten Gefühlt habe, bei 1,74 m).
Viele hier versteifen sich so auf ein bestimmtes Gewicht, aber wenn du beobachten kannst, dass der Körperfettanteil trotzdem sinkt, dann ist das doch klasse. Behalt das Gewicht im Auge, aber lass es nicht zu wichtig werden.
Vordergründig ist meiner Meinung nach viel eher, dass sich etwas zum Positiven wandelt und das geschieht bei Dir ja offensichtlich.



Übermut. Chaos. Seife.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen