Leinsamen - warum soviel Fettgehalt?

geschrieben von Bettina Herbst 
Hallo, seit heute habe ich hier die tolle Site entdeckt, und bin jetzt auch gleich mal am stöbern. Ich bin seit ein paar Tagen strikt auf Diät und halte mich nun an die Tips auf dieser Seite.

Heute abend habe ich 500 Gramm Joghurt gegessen (0,1 Gramm Fett) und habe ca. 50 Gramm Leinsamen dazu. Ja, ich dachte, klasse, is ja sooooo gesund. Jetzt habe ich gelesen, daß ja 100 Gramm Leinsamen 30 Gramm Fett haben!!! WIE BITTE? Also doch kein Leinsamen? *verdutztschau*

liebe Grüsse
Bettina
Boris
Re: Leinsamen - warum soviel Fettgehalt?
25. Oktober 2002 14:46
Hallo Bettina,

alle Samen haben viel Fett, sieh dir erst mal den Fettgehalt von Nüssen oder Sesam an! Da ist dein Leinsamen noch harmlos dagegen :-(

Boris
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen