Favoritenliste

Du kannst als eingeloggter User im Fettrechner eine eigene Favoritenliste anlegen. Auf diese Liste kannst Du eigene Lebensmittel und sogar ganze Rezpete abspeichern.

Viele Gerichte können wir nicht in die Fettrechner-Kalorientabelle aufnehmen, da es sich dabei um Gerichte handelt, die jeder anders zubereitet. Wenn Du aber selbst die Nährwerte des gewünschten Gerichts ausgerechnet hast, kannst Du dieses Gericht unter einem beliebigen Namen eintragen. Dieses Gericht wird dann ebenfalls in der Fettrechner-Kalorientabelle aufgeführt - allerdings nicht für jeden sichtbar sondern nur für Dich sichtbar.

Zum Login

Beispiel

Wieviel Kalorien haben 300 Gramm von Omas selbstgemachter Spaghetti-Soße?

Rechne Dir mit Hilfe des Fettrechners aus, wieviele Kalorien die einzelnen Zutaten haben. Nun weißt Du, wieviele Kalorien die gesamte Soße hat. Wiege die Soße ab und notiere Dir die Nährwerte sowie das Gewicht (z. B. 150 Gramm haben 300 kcal). Trage die Werte wie folgt in das obige Formular ein und wähle die Schaltfläche „Lebensmittel hinzufügen“:

BezeichnungOmas Spaghettisoße
Hersteller Oma
Menge 150
Einheit Gramm
Energie 300 kcal
Fett10 Gramm
Eiweiß 20 Gramm
Kohlenhydrate 15 Gramm
Ballaststoffe 5 Gramm

Die Spaghetti-Soße erscheint ab diesem Zeitpunkt in den Suchergebnissen, wenn Du nach „Spaghettisoße“ suchst. Du kannst dann z. B. 50 Gramm dieser Soße auf Deine Berechnung setzen.