Startgewicht: kg
Zielgewicht: kg
durchschnittlicher tägl. Kalorienverbrauch: kcal
durchschnittliche tägl. Kalorienaufnahme: kcal

Ihren durchschnittlichen tägl. Kalorienverbrauch können Sie mit unserem Kalorienverbrauchsrechner berechnen.

Abnehmdauer berechnen

Frauenzeitschriften und die Verkäufer von Diäten, Diätmitteln oder Diätratgebern werben mit z. T. abenteuerlichen Versprechen (4 kg abnehmen in 5 Tagen usw.) In den meisten Fällen sind diese Versprechen unhaltbar; denn die Geschwindigkeit mit der Sie abnehmen hängt zu einem großen Teil davon ab, wie viel Energie Sie in Form von Lebensmitteln, Genußmitteln und Getränken zu sich nehmen (=Energieaufnahme) und wieviel Energie Sie durch Bewegung während Arbeit und Freizeit verbrauchen (=Energieverbrauch).

Die Energiebilanz

Die Differenz zwischen Energieaufnahme und dem Energieverbrauch ist die Energiebilanz. Die Energiebilanz sagt aus, ob Sie mehr oder weniger Energie essen und trinken als Sie durch Bewegung verbrauchen. Sie nehmen an Körperfett zu, wenn die Energiebilanz positiv ist (=mehr essen als verbrauchen) und Sie verlieren Körperfett, wenn die Energiebilanz negativ ist (=mehr verbrauchen als essen). Je größer die positive Energiebilanz ist, desto schneller nehmen Sie Körperfett zu, je größer die negative Energiebilanz ist, desto schneller nahemn Sie ab.

Um zu berechnen, wie schnell man mit einer negativen Energiebilanz abnimmt, teilt man den Energiegehalt (=die Kalorien) von 1 kg Körperfett durch die tägliche negative Energiebilanz. Als Ergebnis erhält man die Tage, die man benötigt, um 1 kg Körperfett abzunehmen.

Um das Körpergewicht um 1 kg zu reduzieren, muss man eine negative Energiebilanz von ca. 7.500 kcal erreichen. Wer also täglich 500 kcal mehr verbraucht als er isst, wird also etwa 15 Tage benötigen, um 1 kg Körpergewicht abzubauen. Der Gewichtsverlust besteht dabei aus der Reduktion des Körperfetts und dem Verlust des an die Körperfettzellen gebundenen Wassers.

Rechner zur Abnehmdauer

Mit unserem Rechner zur Abnehmdauer können Sie berechnen, wie lange Sie bei einer bestimmten negativen Energiebilanz benötigen, um das gewünschte Gewicht abzunehmen. Bitte beachten Sie: Solche Rechnereien sind keinesfalls geeignet, exakte Ergebnisse zu ermitteln. Formeln und Online-Rechner sind allenfalls dazu geeignet, sich einen sehr groben Überblick darüber zu verschaffen, wie lange die gewünschte Abnahme ungefähr dauert.